Jugendlicher im Hauptbahnhof Halle wirft beim Erblicken der Bundespolizisten Drogentütchen in Mülleimer

Eine Antwort

  1. Avatar Helmut sagt:

    Also wenn mir langweilig ist, brauche ich nur zum Bahnhof fahren, die dortige Polizei erschrocken anschauen, etwas wegwerfen und dann werde ich durchsucht? Interessant.

  2. Avatar Gerüchteküche sagt:

    Dank seiner Aktion ist sein Partner mit 500g durchgekommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.