Kinder-Weihnachtsmarkt mit Märchenwald rund um den Eselsbrunnen

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Nachtschwärmer Nachtschwärmer sagt:

    Weihnachtsmarkt…Thema im Juli? Ja nee, is klar…

  2. Rati sagt:

    Warum muss ich gerade an das Reiten auf einem toten Pferd denken?

  3. Spiegelleser sagt:

    Hehe, Hauptsache, die benachteiligten Händler stellen auch ein paar Saufbuden auf.

    Und Musik – mindestens 5 verschiedene Lieder gleichzeitig und schön laut. Hui, das wird ein Spaß!

  4. Sommersprosse sagt:

    Hoffentlich mal ein kleiner, beschaulicher Weihnachtsmarkt für die Kinder, an welchem NICHT 5 verschiedene Lieder gleichzeitig klingen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.