Merseburger Straße in den Sommerferien für Straßenbahnen gesperrt

Das könnte Dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. Schaffner sagt:

    Wenn das so umgesetzt wird, fehlt im Tagesverkehr jeder 4. Kurs pro Stunde zwischen Markt und Steintor. Zwischen Steintor und Riebeckplatz sogar jeder 3. (Durch das Führen der Linie 5 über Franckeplatz – Markt)
    Klar ist in den Ferien auch die Nachfrage geringer, aber so wird sie auch nicht gerade stimuliert. Aber vielleicht fehlen ja auch zufällig die nötigen Fahrzeuge, um das eigentlich vorgesehene Angebot zu fahren.

    • Leseassistenz sagt:

      „Aber vielleicht fehlen ja auch zufällig die nötigen Fahrzeuge, um das eigentlich vorgesehene Angebot zu fahren.“

      Sag mal, wie wäre es mit lesen? Oder bist du mit Donald Trump verwandt? Andernfalls wäre dir sicher dieser Satz aufgefallen:

      „In den Sommerferien kommt es zu massiven Änderungen im Straßenbahnverkehr. Grund ist die Sperrung der Merseburger Straße für Straßenbahnen vom, 4. Juli bis 15. August.“

    • Mitka Rachow sagt:

      Vom Steintor kannst du problemlos laufen – sowohl zum Markt, als auch zum Riebeckplatz. Oder du nimmst zur Abwechslung einfach mal das Auto 😉

  2. Z sagt:

    Was regt ihr überhaupt so auf, die Merseburger Straße wird doch nur für 6 Wochen gesperrt. Und gemacht werden muss es

  3. Alt-Hallenser sagt:

    Eines wird vermieden. Bestimmt Erfahrung gemacht im MÄRZ: https://dubisthalle.de/verwirrung-um-sev-busse-am-steintor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.