Mitarbeiter aus Logistik-Unternehmen im Star Park positiv auf Corona getestet

Das könnte Dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Corona-Leugner-Jäger sagt:

    Ist er auch im Bus gefahren? Na dann schönen Schrank auch.

  2. Daniel M. sagt:

    Wieder ein geächteter.
    Das ist der Grund, warum ich das nicht haben will, bzw. gar nicht wissen würde wollen. Das sprengt das komplette soziale Umfeld. Und dann gibts nichts mehr mit Zusammenhalt.

  3. mirror sagt:

    Die Politik macht sich mit den veröffentlichsten Zahlen immer unglaubwürdiger. Wer glaubt denn überhaupt noch was.
    Beispiel das Wunder von Gütersloh. Innerhalb nur eines Tages (Stichtag 02.07.2020) reduziert sich die Zahl der Infizierten um mehr als 1000 Personen.
    https://www.kreis-guetersloh.de/aktuelles/corona/ (Grafik unten)

    • Statist sagt:

      Wenn man die Betroffenen ohne Tests nach 14 Tagen als genesen einstuft, kann man solche „Spielereien“ machen, vermutlich weil am Tag zuvor nicht alle erkrankten zurückgerechnet wurden. (In Halle muss man negativ getestet sein)

    • Hans G. sagt:

      Völlig verrückt oder? Außer man geht 14 Tage zurück und sieht, dass die Geschichte da angefangen hat. Will heißen, nach 14 Tagen testet man ein zweites mal und alle negativen Tests werden entsprechend dann als genesen gewertet. Was wäre dein Vorschlag? Jeden Tag ein paar Tausend Tests machen, damit Querdenkerbommelträger wie Du sich besser fühlen?

      • mirror sagt:

        Wie so oft haben es nur die 2.388 positiv Getestete in die Tagesschau geschaftt und nicht die vollständige Information.
        „Laut Auskunft der vier Krankenhäuser werden derzeit 29 Patienten (01. Juli: 28) stationär behandelt. Davon werden 4 Personen (01. Juli: 3) intensivpflegerisch versorgt und 3 Personen (01. Juli: 2) müssen beatmet werden.“
        Mit 7 Personen auf Intensiv hätte man den Feldzug gegen die Fleischindustrie nur schwer lostreten und begründen können.
        Aber chemisch angereicherte Tofu-Klops-Esser wie Sie haben ihr Immunsystem scheinbar schon so geschwächt, dass sie sich vor Angst ins Höschen machen.

        • Hans G. sagt:

          Die bösen „Mainstreammedien“ verschweigen einem auch alles, nicht mal die Schuhgröße der Infizierten kam in der Tagesschau. Gut das Leute wie Du aufpassen, Du bist etwas gaaaanz großem auf der Spur. Bleib am Ball kleiner Querdenkerbommelträger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.