Morgen ist der nächste Corona-Gipfel – MP Haseloff will am Nachmittag informieren

Das könnte dich auch interessieren …

62 Antworten

  1. Cybertroll sagt:

    „Also Genesen oder Geimpft plus Test“

    Wie soll jemand genesen und geimpft sein wenn
    man den Virus überhaupt nicht im Körper hat?
    Man will offensichtlich jeden isolieren der
    nicht vom Virus befallen und infiziert ist!
    Die Gesunden sollen für die Infizierten bluten!

    • Name=Programm sagt:

      Du zitierst noch das „oder“ und palaverst dann von „und“.
      Diese Lesekompetenz sollte selbst ein Grundschüler vorweisen können…

  2. unsinn sagt:

    LOCKDOWN LOCKDOWN

    • Cybertroll sagt:

      Kannst ja prima argumentieren!
      Ist schon wie bei den bunten Gegendemos:
      Mehr als „Nazis raus!“ kommt da auch nicht.

      • Schwester Agnes sagt:

        Manchmal fragt man sich wirklich, ob die bunten Gegendemos eigentlich schon durch simpel programmierte KI ausgeführt werden. Denkende Menschen können das nicht sein.

  3. Cybertroll sagt:

    Die Politik straft die verkehrten denn Menschen zu strafen
    weil sie über ein starkes Immunsystem verfügen und
    somit dem Virus anständig Paroli bieten können ist
    definitiv der verkehrte Weg! Wenn bereits ein starkes
    Immunsystem vorhanden ist und dann noch eine Dosis
    per Spritze hinzukommt dann ist das eine Überdosis!
    Das Immunsystem kann durch den Impfstoff auch
    zerstört werden denn die Dosis macht das Gift!
    Vitamine, insbesondere im Herbst und Winter
    regelmäßig Vitamin C (Zitronen, Orangen, etc)
    …und schmeisst eure Kinder auf einem
    Bauernhof in den Misthaufen damit sie bereits
    von Kindheit an starke Abwehrkräfte entwickeln.
    Dann braucht auch keine Pharma-Spritzen!
    Ich als Kuhdorf-Junge weiß wovon ich rede!

    • Dunning-Kruger sagt:

      Vertraut ihm, den stolzen selbsternannten Kuhdorfjungen! Mit seinen Binsenweisheiten ist er hauptberuflichen Wissenschaftlern mit jahrzentelangen Erfahrungen hochüberlegen und daher absolut vertrauenswürdig!

    • Ebbe04Sand sagt:

      An der Theorie kann etwas nicht stimmen! Die Städte im Mittelalter, bekannt für ihre Aufgeräumtheit 🙂 ,waren ja vom Charme eines Misthaufens nicht soweit entfernt, z.B. die Pest gab es trotzdem und das trotz täglicher Abhärtung der Bevölkerung. Gut, die Kombi mit Orangen und Zitronen gab es nicht so wirklich. Hat dann sicher daran gelegen 🙂 .

    • Antifa Halle sagt:

      @Cybertroll: So ist es, danke! Orangensaft aber mit Schale, dann haben Sie noch mehr Hesperedin drin (doi: 10.3390/nu13082800). Vitamin D (Hormon) ist aber das wichtigste und könnte richtig angewandt die Todesrate wohl extrem verringern (doi: 10.7910/DVN/7FSWNL). Dass die Regierung hier nichts macht zeigt doch, dass es um etwas anderes geht!

  4. Cybertroll sagt:

    Statt die Bevölkerung stets erneut zu bestrafen
    sollte man sich besser um die Infizierten kümmern.
    Die brauchen Hilfe aus der Politik aber wer nicht infiziert
    ist und dennoch bestraft wird der wird auch auf die
    Barrikaden gehen denn das ist Unrecht!

  5. Wird immer verrückter in dem Lande sagt:

    Warum nicht alles gleich wieder runter fahren,dicht machen und Ausgangssperre um Wohnort auf 5 km begrenzt mit Ausnahme, Kontaktreduzierung auf 3 Personen…
    Keine Angst,das kommt wieder.

    • Planer sagt:

      Und unser aller Dank gilt den Impfverweigerern, die uns das beschert haben. Das sind die mit dem starken Immunsystem, die dann den Virus weiterverarbeiten und die Krankenhäuser füllen. Wir danken euch.

      Achso: Frieden! Freiheit! Demokratie! Wir sind.das Volk! Oder war es da völkische? Naja egal, ihr wisst schon, dass ich doch alle Menschen liebe

      • Testleiter sagt:

        Was laberst du da für einen Müll?
        „Den Ungeimpften ist es zu verdanken das sich die Leute infizieren“
        Schön der hetz Propaganda aufgegessen, wa Meener?
        Das behaupten ja nicht mal mehr unsere „Star“Wissenschaftler.
        Mach die Augen und Ohren selbst mal auf, dann wirst -vielleicht- auch du mitbekommen das dass infizieren gleichmäßig verteilt ist.

        • Planer sagt:

          Yo. Bei 2/3 zu 1/3 gleich viel Infizierte…das zeigt ja, dass Impfungen nix bringen, was? Und auf ITS, wie sieht es da aus? Teile der Antwort könnten dich verunsichern. Aufpassen!

          • Datenlage an 2 Beispielen sagt:

            Hospitalisierte in der KW 46 aufgrund der SARS-CoV-2-Infektion:
            12

            davon vollständig geimpft:
            2

            davon ungeimpft oder unvollständig geimpft:
            3

            davon unbekannter Impfstatus:
            7

            https://stadt.weimar.de/fileadmin/redaktion/user_upload/Wochenbericht_KW46.pdf

            ———————————————————————————————————–

            ungeimpfte Covid-Patienten auf der ITS: 8

            geimpfte Covid-Patienten auf der ITS: 5

            https://www.cottbus.de/verwaltung/gb_iii/gesundheit/corona/index.html?fbclid=IwAR1bGD23zRw6hf4PpV08PuygQWWlrU6mxwf0jRkQ9dyxJByXl3HEu2atozw

          • Cybertroll sagt:

            Ich weiß was Dich verunsichern wird:
            Ich bin seit 2014 (Ausbruch in Asien)
            nicht einmal getestet oder geimpft und
            bin ebenfalls nicht infiziert! Da guckst Du wa?!
            Ich werde mich auch nicht impfen und testen lassen!
            Kannst ja meinetwegen 666 Spritzen verpassen
            lassen und den Rest Deines Lebens am Tropf
            der Pharma-Industrie hängen aber es geht auch ohne!

          • Testleiter sagt:

            Von der ITS habe ich nichts erwähnt.
            Ich schrieb von dem infizieren an sich.

            Davon mal abgesehen sind auf der ITS ,im Verhältnis, mehr ungeimpfte Leute.
            Das streitet ich nicht ab.
            Aber trotzdem werden auch in diesem Bereich die Zahlen nach oben manipuliert. Manipuliert wie sie es in den fast 2 Jahren schon oft getan haben.
            Das Gesundheitssystem ist zum einem riesigen Wirtschaftsunternehmen verkommen. Jetzt haben wir die Quittung was die Intensivstationen betrifft.
            Ich arbeite fast 40 Jahren darinnen.

          • Naturheilkundler, deutsch sagt:

            Danke, Cybertroll. Du bist der Beweis für die Überlegenheit eines gestählten arischen Körpers über die degnerierten Kadaver der Pharmajünger!
            Wir brauchen mehr wie Dich! Danke

        • Cybertroll sagt:

          „Danke, Cybertroll.“

          Wenn der Spuk nicht beendet wird dann werde ich im
          Süden mobilisieren und dann wehen zur nächsten
          Demo in Halle hunderte Trump-Flaggen!

      • Cybertroll sagt:

        Du besitzt kein Hirn und Verstand!
        Du wirfst alle gesunden Menschen in den Nazitopf
        weil selbst ein armes krankes Würstchen bist!
        Da brauchst Dich nicht zu wundern wenn sich
        in Deutschland die Bevölkerung demnächst
        auf den Straßen gegenseitig in die Fresse schlägt.
        Wer wird wohl am Boden liegen? Die gesunden oder die kranken?!

      • Cybertroll sagt:

        Es gab einmal Zeiten in denen kamen Infizierte in Quarantäne! Heute will man Gesunde isolieren und in Quarantäne stecken damit die Infizierten dort draussen ihre Covid-19 Party feiern können. Verstehe einmal jemand den Sinn? Man sperrt keine Gesunden weg sondern infizierte Personen um gesunde zu schützen. Die Politik und ihre ach so tollen Forscher, Ärzte und Experten wollen jedoch jetzt den Spieß herumdrehen und Gesunde wegsperren! Jeden Tag einen Test bezahlen um zu beweisen das man gesund sei? Ich kann euch gerne einmal in die Suppe spucken. Ich brauche keinen Test um zu wissen das ich nicht infiziert bin. Der Körper reagiert nämlich entsprechend von selbst wenn er infiziert ist. Wenn jemand fit wie ein Turnschuh ist und sich pudelwohl fühlt dann kann derjenige wohl kaum infiziert und dem Tod geweiht sein!

        • Berta sagt:

          Geb ich dir in gewisser Weise Recht. Es gibt aber Dinge ,die selbst dein
          „gesunder“ Körper erst dann meldet,wenn’s zu spät ist: Krebstumor als Beispiel und noch mehr. Das wünscht man sich und keinem anderen nicht oder ein Aneurysma. Früh genug entdeckt gut behandelbar aber meist ist’s zu spät. Wenn’s Aneurysma im Kopf reißt und es zur Blutung kommt ,dann stehst schon einem Bein vorm Himmelstor. Kommt Hilfe dann hast 3 Möglichkeiten: du überstehst des ohne Folgen, du überlebst des mit Folgen oder das Licht geht aus.

          • Cybertroll sagt:

            Krebs ist auch kein Virus.
            Wir befinden uns im Kampf zwischen
            Kräuterhexe und Pharmazeutischer Inquisition.
            Ich vertraue jedoch auf die Kräuterhexe denn
            die Natur hat uns einen reich gedeckten Tisch beschert.
            Wozu soll man sich eine Spritze verpassen lassen
            wenn diese doch trotzdem nicht vor der IT schützt?
            Wozu das Risiko eingehen das der Impfstoff das
            Immunsystem angreift und obendrein noch
            Venenthrombosen verursacht?
            Da braue ich lieber in Herbst- und Winterzeit
            meinen natürlichen Kräuterbrei denn der hat
            definitiv keine Nebenwirkungen und schützt
            doppelt und dreifach so gut wie ein Impfstoff!

        • Obertroller sagt:

          Du bist sowas von Frühjahr 2020… 😂😂😂 wohl im Koma gewesen. Dann wohl doch nicht so gesund 😂😂😂

        • Mensch sagt:

          Bist du sicher das du gesund bist . Körperlich vielleicht.

      • Cybertroll sagt:

        Das seid IHR gewesen weil IHR dieses Spiel mitgespielt habt!
        Wäre JEDER einzelne von Anbeginn gegen dieses Spiel
        auf die Barrikaden gegangen dann würde heute kein Mensch
        noch von einem Virus sprechen sondern von freien Völkern
        die sich gegen die Herrschenden erfolgreich zur Wehr setzten!

      • Cybertroll sagt:

        Jeder einzelne Impfwillige ist bewusst oder unbewusst
        nix anderes als ein Versuchskanninchen der Pharma-Industrie!
        … wieviele Spritzen brauchst eigentlich um die letzten
        von deinen Hirnzellen auch noch zu liquidieren?
        Vermutlich nicht mehr allzu viele! Du bist ein Hetzer!
        Du hetzt Ungeimpfte gegen Geimpfte auf!
        Genau da liegt der Unterschied zwischen rechts und links:
        Die Rechten wollen informieren während die linken hetzen!

        • Staatstrollaner sagt:

          Und der Cybertroll jetzt niemanden auf 😂😂😂 alles klar! Der ist nach seiner Aussage dann ja richtig linksextrem 😂😂😂

          • Cybertroll sagt:

            Das ist Klartext und keine Hetze!
            Rechte sprechen Klartext und Linke verbreiten Hetze!
            Das gehört zu den traditionellen Spielregeln!

      • ... sagt:

        „Naja egal, ihr wisst schon, dass ich doch alle Menschen liebe“

        Ganz sicher, ganz doll. Ganz bestimmt…

      • Cybertroll sagt:

        Der Chef brennt insgeheim so oder so darauf den
        mysteriösen Kerl einmal kennenzulernen und
        im Moment stehen die Chancen ausgezeichnet die
        Protest-Fahnen wieder aus der Schublade zu holen.

      • BR sagt:

        @Planer
        „Und unser aller Dank gilt den Impfverweigerern, die uns das beschert haben. “
        Hast du nicht alle Latten am Zaun. Und wieso eigentlich sprichst du im Namen Aller. War Ironie, oder??

    • Cybertroll sagt:

      Volle Zustimmung! Egal ob 2-G, 3-G,
      2-G Plus, Impfpflicht, Testpflicht oder das
      komplette Programm inklusive Knüppelbrigade!
      Das ist eine bodenlose Frechheit und Unverschämtheit!
      Auf der einen Seite wird einem eine Wertmarke vom LVA
      gesendet damit man kostenlos den ÖPNV nutzen kann und
      dann kommt das Bundeskanzleramt in Person von
      Haseloff und sagt: Nein! Darfst nicht fahren, kostet 30€
      weil keinen Test und keinen Impfpass besitzt!
      Das ist ein Angriff auf die Menschenrechte!

      • BR sagt:

        Menschenrechte???? Zwischenzeitlich ein Fremdwort!! Ich darf zwischenzeitlich nicht mal mehr meine schwerbehinderte 83jährige Mutter in den Öffentlichen begleiten. Das muss man nicht verstehen. Ich mach es trotzdem!!

  6. Cybertroll sagt:

    All das Geld für den stets erneuten Aufwand von
    diktatorischen Maßnahmen wie Lockdown, Ausgangssperre,
    Kontaktverbote, Ordnungsamt, Polizei etc.
    Demonstrationen, Gegendemonstrationen etc.
    Das kostet alles jede Menge Geld!
    Weshalb investiert man das Geld nicht im Gesundheitswesen?
    Man könnte schon lange genügend Intensivbetten parat haben.
    Statt dessen wird jedoch stets erneut die Bevölkerung
    schikaniert und drangsaliert – und das kostet jede Menge Geld!
    Geld das man sinnvoll einsetzen könnte um den infizierten
    Menschen zu helfen, insofern man es überhaupt will.
    Da habe ich nämlich echt meine Zweifel daran.
    Die Infizierten werden nämlich benutzt um
    gegen die Bevölkerung mobil zu machen!

    • AntiCyberTrollSoftware sagt:

      Ja, man hätte genug Intensivbetten, wenn nicht ein paar Schwachmaten der Meinung wären, sie müssten nur auf sich achten und ein wenig Desinfektionsmittel in den After einführen (siehe der Obercovidiot in Österreich).
      Dann wäre die Verbreitungsgescheindigkeit niedriger, die Krankenhäuser leerer.

      Aber anstatt nachzudenken hört man lieber Leuten wie Lügenzwen zu und informiert sich bei alternativen Medien und freut was vom faschistischen Staat und anstehenden Bürgerkrieg. Für solche Leute gab es früher Plätze in der Julius Kühn Straße. Aber heute ist der Staat so ein Unterdrücker, dass er sowas nicht mehr macht. Schade eigentlich

    • Robert sagt:

      Und jetzt in der 4. Welle wird die Bundeswehr langsam herangezogen, damit die BW bei der 5. Welle zuschlagen kann. Natürlich gegen das Volk.

      • Zwännie sagt:

        Wie jetzt? Erst soll das Volk mit Impfungen willfährig gemacht werden, damit dann die Armee (mit Sanitätshelfern?) Gegen Selbiges losschlagen kann?
        Also als Meister der Strategie erscheint mir dieses Vorgehen irgendwie verkehrt rum. Aber ich habe lange nicht mehr Telegram geschaut. Sorry

      • ... sagt:

        So sieht es aus. Wahrscheinlich ist die nächste Front nach dem Hindukusch das deutsche Binnenland.

  7. 2G-Plus = Lockdown sagt:

    2G-Plus wäre der Ruin für das komplette Gaststättengewerbe. Wer läßt sich denn extra testen, nur um Esswn zu gehen? Wenn 2G-Plus kommt, ist für mich auch kein Vorteil mehr erkennbar, warum ich mich habe impfen lassen. Da hätte ich auch ungeimpft bleiben können. 2G ist für mich okay, 2G-Plus ist für mich gleichzusetzen mit Lockdown. Da werde ich dann sehr viel Geld sparen, welches bisher täglich der hallischen Wirtschaft zugute gekommen ist.

    • Steph sagt:

      Genau was ich mal geschrieben hatte, die Leute lassen sich nicht impfen um sich oder andere zu schützen sondern damit sie in’s Restaurant gehen können. Genau DAS ist der 0815 Deutsche. Sorry aber ich muss dich auslachen. Aber immerhin hast du es jetzt kapiert. Du wurdest verarscht, hast die Suppe im Körper und musst trotzdem selbst kochen.

    • bla sagt:

      Wie kommt du darauf irgend welche Vorteile mit der Impfung verdient zu haben? Du bist doch schon geschützt.

  8. Ulli sagt:

    Kann der nicht einmal seine dämliche Maske abnehmen. Man denkt ja , man hat ein Alien vor sich.
    Die sind alle nicht mehr normal.

  9. Los sagt:

    Ich fordere einfach die impfpflicht für alle, es wird höchste Zeit!

  10. Mephisto sagt:

    Morgen Früh entscheidet das Bundesverfassungsgericht über die letzte Bundesnotbremse. Man muss über keine hellseherischen Kräfte verfügen um vorauszusehen, das die Richter diese bestätigen werden. Und erst danach tagt der Corona Gipfel. Auch hier muss man über keine hellseherischen Kräfte verfügen um vorauszusehen, was dann kommt.

    • Fisto sagt:

      Also lässt du in Zukunft verschwurbelte Prophezeiungen?

      Wär echt toll ,wenn du nur noch auf Fakten baust. Aber …

    • Tim Buktu sagt:

      Eben, alle gleichgeschaltet, was willst Du erwarten? Hatten wir doch alles schon mal. Nichts aus der Geschichte gelernt.

    • Ebbe04Sand sagt:

      Im E-Fall ist es völlig egal was ein Gericht dazu für eine theoretische und dazu nur rein rechtliche Auffassung hat. Interessiert keinen Menschen welcher in Handlungsverantwortung steht und Das ist auch gut und richtig so. Mit dem General an der Spitze des Katastrophenstabes kommt da nun hoffentlich Zug und Bewegung in die Sache!

  11. Tim Buktu sagt:

    Oje, Mutti hat ihren letzten großen Auftritt mit dem Panikorchester. Da sind die Paranoiker bestimmt schon ganz gespannt, was am Nachmittag verkündet wird. Schade dass es keinen Live-Ticker gibt. Geht schon mal Klopapier horten. Lockdown bis Ostern!

  12. Expert sagt:

    Impfpflicht für alle und wer dagegen verstößt enteignen

  13. Expu sagt:

    Ungeimpfte nicht mehr in die Geschäfte lassen

    • Peter sagt:

      Ich habe den man gestern bei lanz gesehen, einfach nur peinlich, regt sich auf kam aber gar nicht liefern will kein Impfstoff mehr vorhanden ist, was ist dax dem für einer? Wer hat denn nur gewählt, der tut so als hätte er wad zu sagen, eingebildet und abgehoben Werner will denn so einen? Das hat uns gerade noch gefehlt.

  14. Robert sagt:

    Ich befürchte die Regierung wird abwarten wie das Urteil des BVG ausfällt. Wenn zugunsten der Bürger entschieden wird, werden die Kanzlerin und ihre Landesminister beraten wie sie die Entscheidung des BVG umgehen können.
    Natürlich wieder streng geheim ,hinter verschlossenen Türen und ohne öffentliche Kameras.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.