Rettungsdienst muss unterkühlte Einbrecher behandeln

32 Antworten

  1. Der metzger sagt:

    Einbrecher wg Unterkühlung an Rettungsdienst übergeben? Gehts noch?
    Wenn dir frieren großen Betonklotz ans Bein ketten und im Laufschritt in den Knast. Das wärmt. Immer dieser Streichelzoo

  2. Daniel M. sagt:

    Lächerlich, dieses Land, dieser sogenannte Rechtsstaat. Hoffentlich haben die Einbrecher eine Auftauprämie bekommen. Eine Sozialintegrationsprämie wäre vielleicht auch sinnvoll. Jeden Monat, versteht sich.

  3. Straßenabitur sagt:

    Unglaublich dieser Täterschutz hier…

  4. Elfriede sagt:

    Ach, haben es Einbrecher gut….da möchte man auch einer sein,,,aber ich trau mich nicht…suche mutigen Mittäter! 🙂

    • Opa sagt:

      @elfriede ach wie recht hast du, kein Wunder, das alle,, Migranten“ nach Deutschland wollen, hier passiert denen nix. Welch herrliches kriminelles Paradies. Herein spaziert ihr Lieben aus Afghanistan,

      • Altenpfleger sagt:

        @Opa
        Sie reden/schreiben ziemlich wirr, sollen wir ggf. die neurologische Medikation überprüfen?
        Und wo steht im Artikel was von Migranten?

        • verschenkte müh sagt:

          echt jetzt?

          lässt dich von den braunen spinnern triggern?
          ist vergebens, da bekommste kein licht mehr an.

        • Opa sagt:

          @Altenpfleger Naaa Wer sonst sollte das gewesen sein? Reden schon mal Garnicht, schreiben ja. Und meine Medikation bekomme ich erst im nächsten Leben du möchtegern Altenpfleger.

        • ... sagt:

          „Sie reden/schreiben ziemlich wirr, sollen wir ggf. die neurologische Medikation überprüfen?“

          An der Zielperson vorbeireden ist entweder arrogant oder wirr.

  5. dfghj sagt:

    Sind das dann jetzt eiskalte Kriminelle?
    … Allerdings vllt. angenehmer, als abgebrüht zu sein …
    Was muss man getan haben, um aus ausgebufft zu sein?

  6. Konsument sagt:

    Viele Kommentatoren fordern hier, dass den o.g. Einbrechern medizinische Hilfe versagt werden sollte oder bringen implizit zum Ausdruck, dass diese gefoltert oder sogar standesrechtlich erschossen werden sollen.
    Das Menschenrechte, zu denen auch die Rechte von Gefangenen zählen, historische Errungenschaften der Menschheit sind wissen die deutschen Herrschaften, Abkömmlinge von Tätern der grauenhaftesten Verbrechen gegen die Menschlichkeit, die in ihren furzbequemen, beheizten Wohnungen sitzend so etwas wagen abzutippen wohl nicht oder wollen es nicht anerkennen. Das dürfte aber nur ein Teil der Erklärung für diesen Grad an Stumpfheit, Verrohtheit und Gewaltbereitschaft sein. Es ist natürlich auch völlig bezeichnend, dass im selben Atemzug auf Geflüchtete und Migranten gehetzt wird. Es rührt eben alles aus der selben braunen Sauce.

    • Opa sagt:

      @konsument….ich wusste es, das du jetzt mit der braunen Sauce kommst, was anderes fällt dir auch nicht ein. Menschlichkeit? Ist das, was die Kriminellen tun menschlich? Du weisst doch garnich was Menschlichkeit bedeutet.

    • drsacheks sagt:

      Keene ahnung awwer immer möchtjernbelehrungen an mann bringen.
      Was hastn widder jerocht alder?

      Ooch in deiner Hornske kannsde nachguggen:
      https://de.wikipedia.org/wiki/Standesrecht

    • Meiner sagt:

      Konsument du erzählst wirres Zeug. Niemand hat was von standrechtlich erschießen gesagt oder möchte denen medizinische Hilfe versagen. Aber wenn man eine Straftat begeht dann muss man auch bestraft werden und nicht mit erhobenen Zeigefinger heim geschickt werden. Sonst wärmen sich die Einbrecher auf und fahren zum nächsten Einbruch. Und nebenbei lachen sie sich noch über das deutsche Rechtssystem und die Polizei schlapp.

  7. Karl sagt:

    Für den Einbruch sollte denen nicht geholfen werden.

  8. Itzig sagt:

    Na – mitten in der Nacht finden die Kollegen von der Polizei doch keinen Staatsanwalt der wegen einer solchen Geringfügigkeit seine wohlverdiente Nachtruhe unterbricht und die Ganoven einbuchtet.

  9. 2022 wird geil sagt:

    Im Knast hätten die sich wieder aufwärmen können

  10. Opa sagt:

    @drsacheks möchtegernbelehrung? Hmmm? Kläre mich mal auf du Kokser.

  11. Jim Knopf sagt:

    Am Bahnhof wohnt ein alter Mann an der Straßenbahnhaltestelle.

  12. BR sagt:

    ….muss unterkühlte Einbrecher behandeln…
    Warum das denn??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.