So könnte der neue Medizin-Campus am Weinberg Campus aussehen

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Hallunke sagt:

    Also für eine räumliche Nähe sollen 3 Wohntürme mit Platz für 420 Studierende und die Kita des Studentenwerks abgerissen werden? Mit der Linie 5 ist man innerhalb vom 15 Minuten vom Steintor an der Uniklinik, also halte ich hier einen Neubau nicht zwingend notwendig. Falls man sich doch für diesen Bau entscheidet, sollte man in der Nähe des Weinbergcampus neuen Wohraum in Wohnheimen anbieten. Hier könnte man dann einige leerstehende Gebäude am Brandbergweg sanieren und wieder beziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.