“Verfassungsfeindliche Gruppierung”, “Klimahysterie”: AfD-Stadtratsfraktion kritisiert Erlaubnis für Klima-Camp und fordert Beendigung

Das könnte dich auch interessieren …

117 Antworten

  1. Avatar Ossi sagt:

    Die Antifa-Flagge vor dem Edeka ist reine Provokation von Jugendlichen, die sich da breit macht.

    Auf Nachfrage an die Jugendlichen, weshalb man die Antifa Flagge dort hisst, kam die Antwort, dass diese das Projekt mitunterstützt.

    • Avatar Cybertroll sagt:

      Jedoch verkehrte Antwort gewesen: Die Antifa ist FFF

    • Avatar Cybertroll sagt:

      Von Klima-Gretel hört und sieht man nix mehr.
      Die hat genügend Millionen einkassiert.
      Bei diesem Klimaspektakel geht alles bloß ums Geld.

    • Avatar xxx sagt:

      „Auf Nachfrage an die Jugendlichen, weshalb man die Antifa Flagge dort hisst, kam die Antwort, dass diese das Projekt mitunterstützt.“

      Die nehmen wohl von jedem Geld? Wahrscheinlich sogar von der AfD, wenn die mal auf die Idee kämen.

      • Avatar Politische Pornografie vom Feinsten sagt:

        Das ist die verabredete Sprachregelung. Mü. & Ma. haben denen politisch und rechtlich erklärt, dass es Mist wäre, wenn jetzt schon rauskäme, dass die FfF von den Antifanten wegen der bevorstehenden Wahl übernommen wurden!

        Ich kann mich übrigens noch an den „Skandal“ erinnern, als die MLPD mit eigener Fahne auf die FfF-Demo am Steintor gezogen war …. ! Hihihi – Politik fürs Kurzzeitgedächtnis!

        Aber NEIN, offenbar lassen die nicht jeden zum Politkopulieren zu! Nur die wirklich Potenten!

    • Avatar Achso sagt:

      Warum soll so eine Flagge vor dem Edeka eine Provokation sein? Willst du etwa behaupten, dass der Edeka faschistisch sei? So ein Blödsinn.

    • Avatar FDP statt fff sagt:

      Tja, viele gutgläubige Klimakids sind so von linksaußen vereinnahmt worden und zu dumm es zu kapieren. Das schadet dem eigentlichen Anliegen, denn den Linken geht es nicht ums Klima, sondern um Umsturz und Macht über Andere. Mit allen Mitteln und gegen individuelle Freiheit und Demokratie.
      Und diese Kids, die viel mehr Ressourcen verbrauchen als wir in Ihrem Alter, können auch nur im Sommer campen, im Winter erzeugen Sie schön Kohlendioxid im elterlich bezahlten, gereizte Zimmer.

  2. Avatar Achso sagt:

    Nur falls noch irgendwelche Zweifel bestanden, was die AfD von Meinungsfreiheit wirklich hält …

    • Avatar Hans G. sagt:

      Linksextremismus/Linksterrorismus ist keine Meinungsfreiheit. Von daher hat die AfD hier nicht unrecht, das Motiv mag zwar nicht unbedingt liebe zur Demokratie sein aber auch die AfD mag Sachen äußern, die den Tatsachen entsprechen.

      • Avatar Naja... sagt:

        Was ist bitte schön daran eine Tatsachenbehauptung, wenn die AfD von Klimahysterie und -ideologie spricht? Das passt eher ins Bild der AfD, welche den Klimawandel leugnet bzw keinen Klimaschutz will.

        • Avatar Achso sagt:

          Aber es passt eben auch ins Bild von Hans G., daher ist es natürlich eine Tatsachenbehauptung.

        • Avatar Cybertroll sagt:

          Pass gut auf das im nächsten
          Sommer nicht ertrinkst oder verbrennst.
          Die Naturgewalten sind unberechenbar und
          wenn die dich wegspülen oder verbrennen
          wollen dann wirst auch du mit deinem Antifa-
          Fähnchen das nicht verhindern können.

        • Avatar Cybertroll sagt:

          Mal davon abgesehen:
          verbrennen und ertrinken ist doch ganz im
          antifaschistischen Sinne (Bombenkrieg über
          Deutschland). Unterschied: Naturgewalten
          zerstören Talsperren und entachen ein Inferno.
          Bau schon mal einen Commie-Prepper-Bunker.

        • Avatar Hans G. sagt:

          Zwischen Klimawandel und der nachweislichen Klimahysterie von fff liegen Welten.

        • Avatar Cybertroll sagt:

          Sei kein Jammerlappen sondern ein Mann oder
          kannst nur „Bomber Harris do it again!“schreien
          weil es weit weg in der Vergangenheit liegt?

    • Avatar xyz sagt:

      Natürlich gilt Toleranz gegenüber allen Meinungen! Aber Extremismus und verfassungsfeindliche Propaganda sind ein Verbrechen und keine Meinung, und so ist das nicht mehr eine Frage der Toleranz, sondern der Komplizenschaft der Versammlungsbehörde und Stadtverwaltung!

      • Avatar Achso sagt:

        Mir war bisher nicht bekannt, dass Antifaschismus verfassungsfeindlich ist. Möchtest du vielleicht ausführen, an welche Verfassung genau du dabei denkst?

      • Avatar Franz2 sagt:

        Aber Brüllsven darf ungestört auf dem Markt hetzen ? Soviel zum Thema Meinungsfreiheit … soweit mir bekannt ist, terrorisiert niemand vom Klimacamp andere Menschen.

    • Avatar Deine Mutter sagt:

      Falls noch Fragen sind, jetzt weiß jeder wer mit Meinungsfreiheit nicht umgehen kann… Sieht man deutlich.. sogenannte Demokraten von links!!
      Wie heißt es doch ..es gibt kein Recht auf Nazi Propaganda… weshalb Strom? Weshalb Wasser Anschluss? Wieso keine Solar Energy! Geht es nicht um Klima? Oder eure Scheiss Ideologie?!

  3. Avatar "dass die Veranstalter (FFF) die Kosten für Strom und Wasser selbst tragen müssen." sagt:

    Ja klar doch! Und die Rechnung wird dann einfach nicht verschickt, oder wie? Herr Rauener, lassen Sie sich doch die Rechungen vom letzten Jahr einfach mal zeigen! Als Stadtrat. Sind Sie doch noch, oder?

    Achso: Herr Rauener, wieso stehen Sie denn noch als MdL auf Ihrer Fraktionsseite? Also, Ordnung muss schon sein, oder nicht?

    https://www.afd-stadtratsfraktion-halle.de/category/unsere-stadtraete/
    https://www.afd-stadtratsfraktion-halle.de (unten – im Menü)

  4. Avatar Franz2 sagt:

    Macht sich die AfD nun zu Speichelleckern und Kriechern des Brüllzwerges und bietet sich als Erfüllungsgehilfen an ? Aber nach Moskau fliegen und sich dort brav anbiedern. Genau mein Humor !

  5. Avatar Itzig sagt:

    Aus der rechtsextremistischen Ecke kommt halt immer wieder der gleiche Stuss. „Drohkulisse gegen die gesellschaftliche Mitte“. Womit denn? Mit ner Vokü? 😂 Mit Drohkulissen kennen sich die AfDler doch aus: abends schön hupen und den Motor aufheulen lassen, während man im Schritttempo am Camp vorbeifährt. Und währenddessen noch pöbeln. Vielleicht sollte die Polizei da mal mehr eingreifen: da gibt es bestimmt einige Führerscheine sicherzustellen, wenn denn einer vorhanden ist

  6. Avatar Kasob sagt:

    „Diese einseitige Parteinahme gefährdet die Demokratie und deren Akzeptanz in der Bevölkerung. “

    Und das von der AFD. Die hauen ein Knaller nach dem anderen raus. Wer kennt sie nicht, die AFD als Bewahrerin der Demokratie.

  7. Avatar ralf sagt:

    was sagt man immer in halle werden die doofen nicht alle.man sieht das gleich auf dem hallmarkt

  8. Avatar Karl sagt:

    Sieht ja auch nicht gut aus, interessiert keinen sollen abbrechen.

  9. Avatar west sagt:

    ich finde das klimacamp gut. es sollten sich viel mehr engagieren. ich jedenfalls werde jetzt mehr in sachen klima tun. im frühjahr hatte ich uns eine klima-anlage gekauft, letzten freitag war klima-grillen, am wochenende machen wir eine klima-motorradtour und ende august geht es endlich auf klima-kreuzfahrt…

  10. Avatar Hallo sagt:

    Das Impressum von fff ist ja auch unbekannt.
    Oder hat diese (juristische) Person eine bekannte ladungsfähige Adresse.
    Irgendwie als irgendwelche Rechtsform registriert?

  11. Avatar Oh sagt:

    Alle fordern die beendigung, aber die Stadtobersten tun ja nichts, wie immer

    • Avatar Leser sagt:

      Wer sind alle? Du meinst wenn die AfD hustet, müssen alle darauf reagieren. Wir leben in einer Demokratie. Aber das wollen solche AfD-Fans wie Du ja nicht. Ihr sehnt Euch ja nach den „Vogelschiss-Jahren“ und einer Diktatur. Wenn Du unbedingt in einer Diktatur leben möchtest steht es Dir frei, nach Russland, Nordkorea, China oder Weißrussland auszuwandern. Aber dann nicht heulen, wenn es Dir dort nicht gefällt.

      • Avatar Schreiber sagt:

        Wandere Du doch aus und predige deine Vogelschiss-Demochristie bei deinen ukrainischen und bjelorusskischen Kameraden! Ähhh … Nato-Freundes-Konsorten!

    • Avatar Maik sagt:

      „Alle fordern die Beendigung.“ Du meinst 3 Trottel aus dem Forum hier? Und seit wann ist eine strassenrechtliche Sondernutzungserlaubnis davon abhängig, dass ein paar Hanswürste politische Einwände erheben? Bist du nicht einer von denjenigen, die immer Meinungsfreiheit fordern? Ich bin mir sicher, dass du das aushältst. Ansonsten bleibt dir immer noch übrig, zum Pöbeln vorbeizufahren 🤦🏻‍♂️

  12. Avatar Radler sagt:

    FFF ist nicht verfassungsfeindlich, aber es gibt innerhalb von FFF verfassungsfeindliche Strömungen!

  13. Avatar Leser sagt:

    Die AfD, die ja auch immer von einer Diktatur spricht und denen angeblich freie Meinungsäußerung am Herzen liegt, macht sich mal wieder lächerlich.
    AfD, ist das nicht die Partei die mit den Identitären und PEGIDA Arm in Arm marschiert. Z. B. mit dem vorbestraften Volksverhetzer wie PEGIDA-Chef Bachmann und seine Konsorten oder sogar ein Büro im Haus der Identitären in Halle unterhielten. Gab es eigentlich noch einen in dem Haus der Identitären, der nicht vorbestraft war?
    Die AfD ist alles andere als eine konservativ-bürgerliche Partei. Diese Damen und Herren marschieren zusammen mit Rechtsextreme und Reichsbürger. Diese scheinheiligen bei der AfD sehnen sich nach den Zeiten von 1933 – 1945 (war ja in deren Augen nur ein Vogelschiss). Sie wollen die freiheitlich-demokratische Grundordnung abschaffen, die Medien gleichschalten. Die AfD, die ja all zu gerne zur Menschenjagd aufruft oder zusammen mit den PEGIDA-Konsorten und anderen Rechtsextremen auf Marktplätzen zu den Flüchtlingen ruft – „absaufen, absaufen“. Wenn jemand die Demokratie gefährdet, sind das nicht die Jugendliche auf dem Hallmarkt, sondern die AfD!

    • Avatar Hohoho ... muhahahahhihihihihuhuhuhuuuuuh! sagt:

      Zum Schieflachen! Welch eine Grütze! Mann, du must gelitten haben …

    • Avatar Mux Mastermann sagt:

      Täusch dich nicht.
      Die Medien sind bereits gleichgeschalten, zumindest der sog. Mainstream! Sie verbreiten die vorherrschende Ideologie und haben die Verbreitung konträrer Meinungen zu unterbinden. Die Meister des Diskurses gehören – reichlich 2 Generationen nach 1968 – zu den linken Eliten.
      Die westliche politische Ordnung karikiert die Demokratie. Mit dem, was die alten Griechen drunter verstanden haben, hat das nicht viel gemeinsam. Die Begriffe Theokratie und politische Sklaverei sind zutreffender. Die AfD ist als kontrollierte Opposition Teil des linken Systems.
      Der Rest ist Show.

  14. Avatar rupert sagt:

    „Die Klimaideologie selbst bedroht Wirtschaft, Wohlstand und Freiheit.“

    Neulich so beim Bundesverfassungsgericht:

    „Die zum Teil noch sehr jungen Beschwerdeführenden sind durch die angegriffenen Bestimmungen aber in ihren Freiheitsrechten verletzt. Die Vorschriften verschieben hohe Emissionsminderungslasten unumkehrbar auf Zeiträume nach 2030.“

    https://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2021/bvg21-031.html

  15. Avatar Sandra sagt:

    Selten so gelacht. Wenn hier jemand verfassungsfeindlich ist, dann die AfD. Wessen Fraktionsmitarbeiter und Stadträte stehen denn immer auf dem Marktplatz mit Sven Liebich zusammen.

    Kurz und knapp: die AfD in Halle ist einfach nur der verlängerte Arm von Liebich.

  16. Avatar braun bleibt braun sagt:

    Wenn ausgerechnet die AfD anderen Gruppierungen eine verfassungsfeindliche Bestrebung vorwirft, ist das in etwa wie ein After, der sich über braune Würste ärgert.

  17. Avatar Jens sagt:

    Wildes Zeltlager!! Auflösen Strafe zahlen und weg damit!

  18. Avatar LOL sagt:

    in Hamburg sieht man sowas auch bei Edeka zb.auf dem Parkplatz,, da heißt es aber Obdachlose,,,es ist nur traurig,,

  19. Avatar Uni sagt:

    Macht Schluss mit dem Theater

  20. Avatar Maik sagt:

    Nur mal zum Mitschreiben: dafür, dass ihr Ronnys hier eure vermeintliche Hegemonie gegenüber Greta Thunberg und FfF zum Ausdruck bringen wollt, zieht ihr euch aber ganz schön am Thema hoch. Da sitzen ein paar Hanseln auf dem Hallmarkt und ihr tut so, als würde die BRD von heute auf morgen zu einer Sowjetrepublik stalinistischer Provenienz. Ich bin sonst kein Freund der freudschen Psychoanalyse, aber für mich liest sich das Geplärre hier, als hättet ihr einfach die Hosen randvoll. Und das in eurem Alter. Ist euch das nicht insgeheim peinlich?

  21. Avatar Heidrun Mechel sagt:

    Die Kommentare beweisen, dass die Verfasser im Physik Unterricht geschlafen haben. Wir Menschen ändern die Zusammensetzung unserer Lufthülle und ändern damit auch das Klima. Hysterie erkenne ich nur bei den Verfassern, die entweder diese Zusammenhänge wegen unzureichender Bildung nicht erkennen können oder aber nicht erkennen wollen.

  22. Avatar DJ Real Underground sagt:

    Über was sich hierzulande so alles aufgeregt wird…
    Yo Klimaaktivisten braucht ihr für eure Abschlussparty noch nen DJ?

  23. Avatar Aldo Raine sagt:

    „Zudem fordere man die Stadtverwaltung dazu auf, “Strom und Wasser nicht kostenlos zur Verfügung zu stellen.” Bereits im vergangenen Jahr hatte die AfD die Behauptung in die Welt gesetzt, die Stadt stelle Strom und Wasser kostenlos zur Verfügung. Bereits damals antwortete die Stadt auf Stadtratsnachfrage hin, dass die Veranstalter (FFF) die Kosten für Strom und Wasser selbst tragen müssen.“
    Das ist Dummenfang aus dem Lehrbuch. Wiederhole an den Haaren herbeigezogenen Mist einfach oft genug und genug Ronnys werden’s glauben…leider funktioniert es…absolut furchtbar.

    Disclaimer:
    Dieser Kommentar wurde gesponsort von George Soros

    …Ja, er zahlt meinen Whiskey-Cola. Und meine Miete. Und meine Monatskarte.

    • Avatar das ist alles quatsch sagt:

      das was du schreibst ist quatsch. nur behauptungen, keine beweise. mz waere stolz auf dich. hier reicht das aber nicht.

  24. Avatar Lettiner Porzellan sagt:

    „einseitige Parteinahme gefährdet die Demokratie“ – und das von denen! Mahlzeit!

  25. Avatar BR sagt:

    Schickt sie einfach weg von diesem Drittel des Platzes. Diese Gestalten sind keine Bereicherung für den Hallmarkt und noch weniger für die Stadt. Verkrachte Existenzen, mehr nicht

    • Avatar Eibacke sagt:

      Boah eh, mehr Schublade geht ja fast nicht. Prost!!

      • Avatar I. Kea sagt:

        Wenigstens klemmt seine Schublade nicht immer so wie die Deine: auf der linken Seite! Lass es sein, wird nichts mehr! Kauf die einen schönen Eichenschrank, der hält 1000 Jahre! Oder so etwa! Also mindestens 12!

    • Avatar ^Klappspaten sagt:

      Wen genau kennst du dort bzw. mit wem hast du dich verbal auseinandergesetzt um so eine Behauptung in Raum zu werfen?

      • Avatar ^Klapspatenschaft sagt:

        Antifa-Fahne nicht bemerkt? Achso, bist noch zusammengeklappt, Klappspaten! Augen innenliegend! Lass dich mal gründlich checken!

        • Avatar Sten sagt:

          Fahnen sind seeehr gefährlich!

          • Avatar Krasser Gedächtnisausfall? sagt:

            Das Motiv auf dieser Fahne steht für Gruppierungen, denen etliche Seiten des Verfassungsschutzberichtes gewidmet sind. In LSA, den anderen BL und im Bund! Sollten Sie wissen, als „Politologe“, Herr M.! Aber solche wie Sie zeigen ja immer lieber auf andere …!

          • Avatar Sten sagt:

            Motive sind natürlich noch gefährlicher. Vor allem die verfassungsgewidmeten.

            Und fangt mir ja nicht noch mit Metaphern an! Da schüttelts mich aber richtig!

        • Avatar Klappspaten sagt:

          Danke das du um meine Gesundheit besorgt bist, aber du brauchst dir keine Sorgen machen.Mir geht’s gut!Und nun versuch ich Dir meinen Kommentar mal in Ruhe zu erklären.Mein Kommentar bezog sich auf die Behauptung von BR das im Klimacamp nur verkrachte Existenzen sind.😉

          • Avatar Augenheilkundlerin sagt:

            Und dir versucht man immer wieder zu vermitteln, daß du offenbar nicht sehen kannst, daß der Laden von der Antifa unterwandert und teilweise übernommen wurde, Herzchen! Falsche Dioptrienzahl, was?

  26. Avatar Wasisnurlosmiteuch? sagt:

    @Ossi …ja und? Was ist daran verkehrt? Wo ist das Problem? Ist doch gut, dass es noch Menschen gibt die sich Gedanken um wichtige Dinge machen,die in der Welt so vor sich gehen und dafür offen einstehen….

    • Avatar Dagobert Duck sagt:

      @ wasistnurlosmiteuch?:
      Genau. Die denken eben (noch) nicht nur an sich.
      Übrigens:
      Zeit zum nur Arbeiten und widerspruchslos Befehle anderer ausführen Tag für Tag werden sie später noch genug haben. Da hat es sich dann mit Engagement für was anderes eh erledigt. Spätestens dann werden Sie so wie die meisten sein, und alles und jedem Dinge neiden und jeden kleinsten Vorteil missgönnen.

  27. Avatar Wasistnurlosmiteuch sagt:

    @Cybertroll: Warum muss man denn unbedingt ein Anhänger deiner „klima-Gretel“ sein um sich für eine gesunde Welt und ein vernünftiges Miteinander einzusetzten?

  28. Avatar wasisnurmiteuch sagt:

    @deine Mutter: Wow…zu so einem selten dummen kommentar fehlen mir echt die Worte…das war doch hoffentlich nur ein dummer witz oder?

  29. Avatar SED sagt:

    Wer für die ANTIFA ist, ist für Diktatur, die Diktatur des Proletariats hatten wir, nie wieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.