12-Jähriger am Gastronom überfallen

28 Antworten

  1. Avatar Ch sagt:

    Ab zurück nach Hause, die suchen keinen Schutz

    • Mann, es lebe die Freizügigkeit in der EU! Das sind Rotationseuropäer. Die sind schneller wieder da, als du „piep“ sagen kannst!

      Piep! Schon wieder eingereist!

      • Avatar Cybertroll sagt:

        EU-Freizügigkeit gilt aber nicht für Syrien, Afghanistan und Co.
        Es sind ja nicht alle Täter südländischen Phänotyps Roma!
        Deshalb auch die Fragestellung: Auch als Rumänen getarnte Roma?

      • Avatar Cybertroll sagt:

        Abschiebung ist durchaus schon richtig.
        President Assad würde sich wahnsinnig freuen seine
        Deserteure in ihrem Heimatland begrüßen zu dürfen.
        Immerhin muss Syrien wieder aufgebaut werden.
        Brick by Brick – Ziegelstein bei Ziegelstein

    • Avatar Cybertroll sagt:

      Versuchte Bereicherung im Alleingang ging schief.
      Jetzt werden 12-Jährige mit 3 Mann erleichtert.
      Das scheint ja offensichtlich zu funktionieren.
      Auch als Rumänen getarnte Roma?

  2. Avatar Hallenser sagt:

    Armer kleiner Junge. Leider leiden die normalen Menschen unter solchen Nachwuchsverbrecher, denn bei dem grünen Gesocks im Paulus-Viertel rennt von denen keiner rum.

    • Avatar Ich glaube du meinst dich! sagt:

      Gesocks – SALOPP ABWERTEND
      = bestimmte Gruppe von Menschen, die als asozial, verbrecherisch o. ä. verachtet oder abgelehnt wird; Gesindel, Pack.

  3. Avatar Links 2-3-4 sagt:

    Die Sozialisierung muss auch mal schmerzen. Daten aufnehmen und mitteilen, dass ab dem entsprechenden Alter die Rückreise angetreten werden muss.Mit 16 oder spätestens 18!
    Raub ist und bleibt eine Straftat und das wissen auch Menschen aus den entlegendsten Ecken der Welt.

    Es wird sich schnell rumsprechen, dass man hart durchgreift. Die Migranten, welche in Deutschland lernen, arbeiten und ein ehrliches Leben führen, werden durch solche Jugendliche beschädigt und wollen mit denen auch diese nichts am Hut haben.

    Außer ein paar hohlköpfige Rassisten hier, wird es keine qualifizierten Kommentar geben. Arbeitscheues Gesindel wie unser Zwergnazi vom Markt und deren Anhänger haben eh nichts am Tag zu tun und werden hier im Kommentar gleich wie die Weltmeister im Rechtsaußen lostippen.

  4. Avatar Fritz sagt:

    Ja, meist ist es diese Uhrzeit wo unsere neuen Nachbarn mobil werden und raus gehen. Geht dann bis gegen 23 Uhr so…

  5. Avatar Fritz sagt:

    Und es ist nicht erdacht…ich wohne dort. Die Leute sieht man dann auch in Gruppen auf Wiesen und vor diversen Hochhäusern sitzen. Dies geht los an der Hettstedter Straße und bis Centrum Neustadt. Und Frauen und Kleinkinder zusammen. Männer und die Jungs in eigenen Gruppen. Und da ziehen eben auch immer wieder kleine Gruppen der Jungs im „Viertel“ umher.

  6. Avatar Daniel M. sagt:

    Wenigstens blieb der Junge unverletzt. So etwas passiert jeden Tag. Erschreckend.Scheiss Welt.

  7. Avatar Abschiebehelfer sagt:

    Sofort Arbeitslager und dann zurück zu Fuß nach Südlandia. Macht man nichts, dann geht das Deliktekonto solcher Elemente wie üblich auf einen hohen 3-4 Wert hoch.

  8. Avatar Käffchentrinker ☕🐯 sagt:

    Das ist die zukünftige Gang ,die schon mal zeigen will,wer das sagen💪 in dem Viertel haben wird …

  9. Avatar Käffchentrinker ☕🐯 sagt:

    Das ist die neue Gang, die schon mal zeigen will wer zukünftig das Sagen 💪 in dem Viertel haben wird

  10. Avatar Leser sagt:

    Schlimm wie hier wieder gehetzt wird, obwohl die Täter noch nicht gefasst sind. Südländlisch kann viel bedeuten, Spanier, Italiener, Grieche, u. s. w. Vlt. waren es auch gebräunte Deutsche!

    • Avatar Grün*innenfilet sagt:

      Ihr Optimismus ist bemerkenswert und blauäugig zugleich.

    • Avatar Daniel M. sagt:

      So siehst du schon aus. Wenn es Araber waren, muss man das auch sagen dürfen. Das hat nichts mit Hetze zu tun. Gehetzt werden viele Jugendliche. Mit Messern durch die Stadt von ein und demselben Klientel. Du solltest mal deinen Kopf aus dem Allerwertesten nehmen. Sonst siehst du andauernd einen gebräunten Deutschen. Im Spiegel.
      Hier geht es um die Opfer. Denen muss die Aufmerksamkeit zu Teil werden. Und es müssen alle anderen geschützt werden, um nicht Opfer zu werden. Dazu gehört auch, die Täter entsprechend zu benennen. Das fällt in der heutigen Zeit leider nicht so schwer.

      • Avatar Leser sagt:

        Wo steht was von Araber? Es steht südländisches Aussehen. Bist Du denn auch so besorgt von Opfern, wenn ihr Nazis wieder Menschen durch Straßen jagt und totschlagt?

        • Avatar ThomasK sagt:

          „Leser“ – aha. Ist ja wieder typisch für Linke. Alle Tatsachen verdrehen und dann nicht mal den Mumm haben, wenigstens seinen Vornamen anzugeben. Wer jagt hier wen durch die Straßen? Wer sorgt für massenweise sexuelle Übergriffe auf Frauen und Mädchen? Wer vergreift sich ständig an unseren Kindern und überfällt / raubt sie aus? Wer greift hier ständig Menschen mit Messern an? Wer wird gegenüber unseren Rentner permanent übergriffig? Wessen Kinder machen in Großstädten die Schule für einheimische Kinder zur Hölle? Soll ich weiter aufzählen? Es sind ganz sicher nicht Chinesen, Italiener, Ungarn usw., die diese Taten, oftmals ungestraft begehen. Wenn Ihnen diese Zustände so gut gefallen oder Sie kein Problem damit haben, warum gehen Sie dann nicht in irgendwelche arabischen oder afrikanischen Länder? Damit würden Sie Deutschland einen großen Gefallen tun.
          Es ist längst überfällig, dass sich die Deutschen anfangen, zu wehren. Und es ist mir, wie so vielen andern schon lange scheißegal, ob wir für unsere Loyalität zu Deutschland als Nazis oder sonst was betitelt werden. Denn nicht wir sind für diese Zustände verantwortlich. Das sind zum größten Teil Leute wie Sie.

          • Avatar Rentner sagt:

            Ich gebe dir da recht mit deiner Meinung. Und es wird noch schlimmer.

          • Avatar Rentner sagt:

            Da gibt es Leute im Internet wie zum Beispiel der Versicherungs-Geber der behauptet man stehe den ganzen Tag hinter der Gardine und hat nix anderes zu tun als sinnlose Kommentare abzugeben, was ist das nur für ein Mensch? Rote Socke? Hmm?

  11. Avatar Medi Terra sagt:

    Gleich zweimal Angst vor „Gangs“ aber in Ruhe dabei Käffchen trinken. 😂

  12. Avatar ralf sagt:

    phänotypen? soll ich mal lachen ? das sind merkels so genannte goldstücke.nennt das kind beim namen die wahrheit bahnt sich so oder so ihren weg ihr dummköpfe

  13. Avatar 🤷🏼‍♀️ sagt:

    Warum sollten die das nicht tun, wenn die Staatsanwaltschaft normalerweise wieder alle frei lässt.

  14. Avatar Fritz sagt:

    @Leser…Hier lernst du bulgarisch, rumänisch, syrisch ( arabisch), verschiedene afrikanische Dialekte, russisch. Für italienisch, spanisch oder griechisch muß man schon Urlaub in den Ländern machen…

  15. Avatar Franz sagt:

    Zurück was interessiert uns was mit den geschieht Hauptsache weg mit den Pack.

  16. Avatar Rentner sagt:

    Viele sprechen mir aus dem Herzen. Vielen Dank Frau Merkel, sie haben uns ein schönes Deutschland beschert. Weiter so, unsere Enkelkinder werden Ihnen das danken.

  17. Avatar Rentner sagt:

    Ach noch was, setz deine Sonnenbrille ab. Guter Rat vom Rentner,

  18. Avatar Rentner sagt:

    Ach noch was, an den Versicherungs geber ich wollte nur mal sehen, was für dumme Menschen sich im Internet herum treiben. Da muss ich nicht hinter der Gardine stehen. Und du hast bestimmt nicht dazu bei getragen, damit ich Rente bekomme. Traurig deine Unwissenheit. Versicherungs geber, ist dir nix anderes eingefallen.

  19. Avatar Rentner sagt:

    Sorry nich Sonnenbrille sondern rosarote Brille.

  20. Avatar Rentner sagt:

    Weiss du überhaupt was du da schreibst bestimmt nicht. Kannst ja noch mit 75 arbeiten gehen was du auch bestimmt mal machen wirst. Armleuchter

  21. Avatar Rentner sagt:

    Frage mich echt was du enttarnt haben willst.

  22. Avatar Rentner sagt:

    Was weißt du schon, was ich den ganzen Tag so mache. Bist nen ganz schlauer oder?

  23. Avatar Rentner sagt:

    Mehr fällt dir dazu nicht ein?

  24. Avatar Hans Heinrich sagt:

    Katrin Göhring-Eckard:…:“Ja dieses Deutschland wird sich verändern und ich freu mich drauf“….Nichts, war nicht, abzusehen.

  25. Avatar Botho Heimdahl sagt:

    Drei Südländer überfallen 12-jährigen Jungen in Halle.
    Viele ältere Mitmenschen erinnern sich, so fing es damals in West-Deutschland auch an. Parallelen sind hier glasklar zu sehen. Die Gastarbeiter-Kinder (auch erwachsene) zogen los, um die Kinder der Gastgeber zu drangsalieren.
    Meist wurden die kleinen Brüder zum Provozieren vorgeschickt, die Älteren hielten sich versteckt. Als die deutschen Kinder sich gewährt hatten, kamen die Älteren aus ihrem Versteck und prügelten mit den kleinen Brüdern los.
    Natürlich durfte damals auch keiner den Mund aufmachen, schnell wurde dann die Nazikeule herausgeholt.

    • Avatar Sigrun Labarum sagt:

      War das am 27. Februar nicht auch ein 12-Jähriger, der den Reichstag angezündet hat? Und am 1. September, kurz vor 5.45 Uhr, das waren doch auch Gast-Kinder in Gleiwitz. Ich wette, damals im Bostoner Hafen mit dem Tee, wenn man da mal richtig ermittelt, kommt zum Vorschein, alle Jahrgang 1761.

      Die Älteren werden sich erinnern…

  26. Avatar Hans -Heinrich sagt:

    Sehr geehrte Frau laber rum!Sie scheinen Historisch nicht besonders bewandert zu sein.Hoffentlicht können Sie besser kochen.Ihrem Gatten wärs zu wünschen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.