217 Corona-Infizierte Hallenser, 59 sind wieder geheilt

Das könnte dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. Uwe Randers sagt:

    Korrekt muss es heißen: 217 Hallenser, die Corona-Virus hatten oder haben sind erkannt worden. Nicht mehr und nicht weniger.

    Wie viele Personen sind getestet worden? (Drei Tests an derselben Person ist nur eine Person.)
    Was waren das für Personen? Waren das bevorzugt Leute, die schon im Krankenhaus waren und Lungenschaden hatten?

    Ich warte auf das Ergebnis der randomisierten Stichprobe von 3000 Hallensern.

  2. Covid 19 sagt:

    Also den ersten Tag kein NEU infizierter ?

  3. Medea sagt:

    Zahlen bei dubisthalle.de

    Samstag 217
    Sonntag 214
    heute 217

    • eseppelt sagt:

      Die Zahlen am Samstag beinhalten die Patienten aus dem Umland, die in Halle behandelt werden. Seit gestern liegen die expliziten Daten der Hallenser vor

      • MM223 sagt:

        Wenn man die Zählweise ändert ist das aber auch nicht gerade förderlich

      • Sachverstand sagt:

        Wenn ich eine AW von Fr. Dr. Gröger auf einer der jüngsten PK’s noch richtig im Ohr habe, stellt die täglich genannte Zahl die seit dem 9.3. erfassten Erkrankten dar. Müsste man da nicht richtigerweise die Geheilten abziehen?

  4. Gernhardt sagt:

    Danke für die AufoperungsvolleArbeit, des gesamten Teams, man sollte es an anderer Stelle würdigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.