91 Corona-Neuinfektionen in Halle, Inzidenz wieder unter 200 – Ausgangssperre gilt weiter – drei weitere Todesfälle

Das könnte dich auch interessieren …

16 Antworten

  1. Avatar Ihr_koennt_mich_mal sagt:

    Da die Ausgangssperre eh verfassungswidrig ist, wünsche ich viel Spaß beim Beitreiben eventueller Bußgelder. Ich werde definitiv auch den Rest der Woche um die Uhrzeit Joggen gehen, die ich für richtig halte!! Reicht ja wohl auch, dass mir die Politkasper erst den Besuch des Fitness-Studios trotz Hygienekonzept verboten haben, dann den Reha-Sport ebenfalls verboten haben und nun auch noch vorschreiben wollen, um welche Uhrzeit ich (allein) zu joggen habe.

    • Avatar Sehr_gärne_doch sagt:

      Verfassungsrechtler (oder -richter?) aber keine Umlaute auf der Tastatur. Es wird ömmer schlömmer!!elf!

      Wann und wo joggst du denn? Vielleicht mache ich mit und wir können uns über die Verfassung unterhalten. Als Reha-Patient dürftest du ja ein Tempo vorlegen, bei dem ich noch mithalten kann.

      • Avatar Franz2 sagt:

        Es war doch klar, dass sich jetzt alle vermeintlichen Sportler melden, die sagen „ich fange jetzt mit joggen an … nach 24 Uhr, um es Denen mal richtig zu zeigen … sollen die mir nur mit Bußgeld kommen “ So wie auch vermehrt Leute aufm Markt und Boulevard rumstehen und rauchen …

      • Avatar theduke sagt:

        Wenn die Bundesnotbremse kommt, kannst weiterhin joggen – bis 0:00. Die 5h wirst du dann sicher schlafen.
        „Nächtliche Ausgangssperre: […] Joggen und Spaziergänge sollen bis Mitternacht erlaubt sein.“
        https://www.ndr.de/nachrichten/info/Corona-Lockdown-Aktuelle-Regeln-und-geplante-Verschaerfungen,bundlaenderberatungen100.html ##### Im Umgehrschluss heißt das aber auch, wenn ich abends noch von 22:00 – 0:00 von Freuden wieder zurück will, muss ich Joggiganzug und Schweißband anziehen und schnell nach Hause laufen. Fragt sich, was mit „Spazieren gehen“ gemeint ist. Wenn ich das Haus zu Fuß verlasse, laufe ich doch automatisch. Ich darf dann bloß nicht mehr mit dem Auto fahren.

        • Avatar Ammendorfer sagt:

          Wenn du immer noch so viele offene Fragen hast, solltest du vielleicht einfach drin bleiben. Sonst rennst du womöglich noch gegen eine Straßenbahn oder einen Lkw bei der ganzen .. sagen wir mal .. Denkerei.

          • Avatar Genau sagt:

            Wozu denken, wenn man auch einfach inhalts- und zusammenhanglose und herablassende Kommentare schreiben kann.

    • Avatar Sachverstand sagt:

      Fragen Sie mal bei der FDP nach, die haben auf dem Foto zum Artikel „Stillstand macht traurig“ eine riesige Box „Tempos“ und sie beherrschen die Jammerorgie „verfassungswidrig“ auch vom Feinsten.

    • Avatar Hans G. sagt:

      Zur Tanke „joggen“ um den Pegel zu halten zählt bestimmt auch so als Ausnahme.

    • Avatar frankW sagt:

      Sie sind ja ein richtiger Rebell. So mutig! Geht einfach joggen, wenn er will, der Sportkasper.

  2. Avatar Dauerfeierabend sagt:

    Läuft….👍

    • Avatar theduke sagt:

      Ja, eine Nacht Ausgangssperre und schon purzeln die Zahlen… Oder wirken hoffentlich bald die Impfungen. Ich bin ja der Meinung, hier gab es noch Nachwirkungen von Ostern. Ostern wurde weniger getestet – die Zahlen sanken. Ostern habe sich viele getroffen, was sich dann einige Tage später in den Zahlen der Neuinfizierten wiederspiegelte. Diese Kohorten sind jetzt durch und die Zahlen sinken wieder.

  3. Avatar As sagt:

    Ist doch egal weshalb. Hauptsache die Zahlen sinken. Vielleicht ist es ja auch die höhere Temperatur und mehr Sonne. Offene Schulen mit sinkenden Zahlen ist jedenfalls super und ich freue mich darüber. Da mache ich auch gern bei der Ausgangssperre mit. Nach 21.00 Uhr kann man auch mal zu Hause bleiben. Ist doch ohnehin nur eine Übergangsphase und kein Dauerzustand. Ist meine Meinung.

    • Avatar theduke sagt:

      „Ist doch ohnehin nur eine Übergangsphase und kein Dauerzustand. Ist meine Meinung.“ Das haben wir vor einem Jahr, als alles anfing, auch gedacht. Wer sagt denn, dass die Impfungen so wirken wie erhofft? Vielleicht sitzen wir in einem Jahr auch tagsüber alle zu Hause. Oder es dürfen nur die raus, die sich Luca oder die Corona-App installiert haben. Vielleicht laufen wir nächste Jahr auch alle mit Handy rum, wo wie beim Pokemon. Da werden dann per „Augmented Reality“die Inifizierten markiert, den man dann aus dem Weg gehen kann.

    • Avatar Die Sonne geht auch jeden Tag auf sagt:

      meine verschwörerische Glaskugel zeigt aber den Untergang des Abendlandes.

    • Avatar Franz2 sagt:

      Anstatt es hart und kurz zu halten, ziehen die Leute es absichtlich in die Länge.

  4. Avatar Gerhard sagt:

    ein schwarzer Tag für Deutschland, ein weiterer Schritt in den Faschismus und der gute Bürger bekommt es wieder nicht mit, er hat halt Angst um seine Gesundheit, da nimmt er den Faschismus in kauf

  5. Avatar Anton sagt:

    Die Werte stimmen doch nicht . Gestern weniger und heute mehr und der Wert unter 200 . Ha ha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.