Burger King in Halle-Neustadt soll im Dezember öffnen

Das könnte dich auch interessieren …

17 Antworten

  1. JM sagt:

    Ui, das Weihnachtsessen ist gerettet.

  2. xxx sagt:

    „Wir bitten um Verständnis, dass wir aktuell noch keine weiteren Details zum Bau des Restaurants nennen können.“

    Wofür soll man denn „Verständnis“ aufbringen? Ist das vielleicht ein Experimentalbau, wo niemand vorher weiß, wie es später aussehen wird?

    • Frau Halle sagt:

      Nein, das ist kein Experimentalbau. Der Bauherr, der Bauträger, die Bauarbeiter usw. wissen, wie es später aussehen wird. Nur du sollst noch warten. Dann wirst du natürlich auch bloß nicht hin- oder reingehen. Trotzdem schön, dass du hier mitmachst.

  3. 10010110 sagt:

    Hört auf, diese Imbissbude „Restaurant“ zu nennen! Das ist eine Beleidigung für jegliche Esskultur.

  4. UM sagt:

    Was für eine Bereicherung.Endlich mal gesunden, vollwertigen Frass, und noch billig dazu

  5. hallenser sagt:

    Brauchen wir das wirklich ? Ich denke es geht heute um Müllvermeidung.

  6. ???? sagt:

    Der Überlebenskampf vieler Gastronomen in Halle wird durch die Häuser, die fast Essen anbieten nicht leichter. Ich werde diese Ketten weiterhin meiden, denn es gibt auch keine brauchbaren Arbeitsplätze, die da entstehen, mal abgesehen von den Bauarbeitern bis zur Eröffnung.

  7. Anonym sagt:

    Oh yes auf das die Kinder noch fetter werden!

  8. Der sagt:

    Da hast einer Esskultur, Na gucke an, dort essen sie wohl mit den Fingern? Sollte sich lieber um die Schmierfinken kümmern, die überall randalieren, weil sie nirgends unterkommen. Esskultur

  9. NiceM sagt:

    Also ich Freue mich schon darauf. Schmeckt mir dort jedenfalls besser als bei McD.
    Und bevor irgend welche dummen Antworten darauf kommen, ja ich koche jeden Tag frisch für mich und meine Familie. Aber deswegen kann es dort auch schmecken!

  10. BurgerBürger sagt:

    Jeder entscheidet selbst, ob er zu BK gehen möchte oder nicht. Warum sich wieder künstlich aufgeregt wird, ist mir unbegreiflich. Ihr geht doch nicht hin – es tangiert euch nicht, ob da eine Filiale entsteht. Ihr könnt einfach daran vorbeigehen und gut is.

    • ???? sagt:

      @BurgerBürger: . . .“Ihr geht doch nicht hin – es tangiert euch nicht, ob da eine Filiale entsteht. Ihr könnt einfach daran vorbeigehen und gut is.“
      Das ist leider nicht ganz richtig so, denn man findet diese Läden am besten ohne Navi, indem man der zunehmenden spezifischen Vermüllung am Wegesrand folgt. Das ist leider Weltweit so, auch wenn man nie einen Laden wie diesen betritt.

  11. Hg sagt:

    Bei BK zu feiern ist allemal besser als unterwegs Flaschen zu zerschlagen oder Müll rumlaufen zu lassen, also eine gute Sache.

  12. ???? sagt:

    . . . @NiceM: . . . nur mal so am Rande: Die Speisenzubereitung mit Hilfe von Hitze ist ein chemischer Voegang.

    • NiceM sagt:

      In seinem verlinkten Artikel ging es explizit um Ammoniumhydroxid. Einfach mal den Artikel durch lesen. Ich habe auch nur aus dem Artikel zitiert. Deine Antwort macht weder auf diesen noch Artikel Sinn noch auf den verlinkten von Tom.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.