CDU-FDP-Fraktion besucht Tierschutz-Verein

Das könnte Dich auch interessieren...

Startseite Foren CDU-FDP-Fraktion besucht Tierschutz-Verein

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  farbspektrum vor 4 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #92010 Antwort

    Ur-Trothaerin

    Die CDU/FDP-Stadtratsfraktion erkennt, dass das Thema Tierschutz in der Stadt Halle grundsätzlich angegangen werden muss.

    An ihren Taten sollte man sie messen.

    #92028 Antwort

    Fadamo

    Wenn ich lese,dass die cdu und fdp einen tierschutzverein besuchen,bekomme ich einen dicken hals.

    Es gibt wesentlich mehr alters-und pflegeheime ,die die cdu und fdp besuchen könnten.

    Tiere können keine unbequemen fragen stellen und das gefällt den damen und herren aus der politik.

    Also geht man lieber tiere besuchen.

    #92029 Antwort

    farbspektrum
    Teilnehmer

    Ach was, nichts drauf geben, der Wahlkampf ist eingeläutet. Hundküsser und Katzenschmuser ist ein wachsendes Wählerpotential.

     

    #92032 Antwort

    HansimGlück

    … selbst für die CDU/FDP. Sieht so Verzweiflung aus?

    #92184 Antwort

    farbspektrum
    Teilnehmer

    … selbst die MZ will mit Tieren ihre Abonnentenzahl nicht weiter abstürzen lassen.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
Antwort auf: CDU-FDP-Fraktion besucht Tierschutz-Verein
Deine Information: