Corona-Spritze im Gefängnis: Sachsen-Anhalt impft die Häftlinge mit Moderna

Das könnte dich auch interessieren …

16 Antworten

  1. Hallenser Hallenser sagt:

    Fehlt blos noch,wer geimpft ist darf den Knast verlassen.Die Impfunwilligen müssen weiter sitzen.

  2. Avatar geht gar nicht sagt:

    Erfreuliche Nachrichten….dann können die Häftlinge ja bald ihre Freiheit genießen 😅

  3. Avatar Die Welt ist ein Irrenhaus und Deutschland die Zentrale sagt:

    Warum nicht AstraZeneca?

  4. Avatar H. Lunke sagt:

    „Bei einer unterstellten Impfbereitschaft von 85 Prozent“ – wie kommt man denn darauf? Das klingt doch recht naiv.

  5. Avatar Ihr sagt:

    Astrazeneca wäre ok gewesen

    • Avatar Gilt für Alle sagt:

      U60 Regel und selbst bei Auswahl, ich würde genauso einen mRNA statt Vektor nehmen!

    • Avatar Xyz sagt:

      Natürlich diese Menschen haben etwas verbrochen und sitzen deswegen im Knast, aber das ist noch lange kein Grund jeden dort als Mensch 2. KLASSE zu sehen. Jeder dort sollte das Recht bekommen das er sich ändern kann.

      Und außerdem scheint es ja so das die anderen sich nicht impfen lassen wollen und lieber am Strand sitzen um dann im Herbst rumzumaulen

  6. Avatar Jojo sagt:

    Hochinteressant das Inhaftierte einen MRna Impfstoff erhalten und in den Impfzentren AstraZeneca ohne Termin angeboten wird. Zumal die STIKO endlich begriffen hat, das AstraZeneca keine hochgradige Wirkung hst gegen neue Mutanten….

    • Avatar Hallo sagt:

      Mutanten blöcken die Schafe der Impfstoff Religion.

    • Avatar Xyz sagt:

      Astra ist und war nie ein Impfstoff 2.Klasse. Auch er Schutz erfolgreich vor Corona. Aber dein Kommentar zeigt nur wie überheblich du bist. J. und J ist ähnlich wirksam und ist kein impfstoff zweiter Wahl. Von daher völliger Schwachsinn

  7. Avatar Frau sagt:

    Warum nicht, es ist genug Impfstoff da.
    Aber bei dem Mitleid mit den Insassen von der Justizministerin platzt mir der Kragen 😡 Einschränkungen im Besuchsverkehr… Ach was. In den Krankenhäusern gab es ein Besuchsverbot! Ich durfte 5 Wochen meinen Mann nicht sehen. Da hatte keiner Mitleid 😕 Das war die Hölle 😤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.