Europäische Kulturhauptstadt: Land will Magdeburg und nicht Halle unterstützen

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. mirror sagt:

    Ganz einfach: Magdeburg kann sich so eine Bewerbung eher leisten als Halle.
    Zahlen 2014:
    Schulden Halle pro EW 4.013 – MD 2.771
    Kassenkredit Halle pro EW 1.290 – MD 392
    Gewerbesteuer Halle 54 Mio – MD 87 Mio

    • 10010110 sagt:

      Das bedeutet doch nach deine Logik aber auch, dass Halle dafür mehr Kultur hat als Magdeburg (und wenn man allein die Architektur der Städte vergleicht, kommt man schon zu dem Schluss). Demzufolge hätte es Magdeburg gar nicht verdient, Kulturhauptstadt zu sein. Außer eines einzelnen noch übriggebliebenen Doms, Kaiser Otto und zwei Halbkugeln haben die doch gar nix zu bieten. Da ist Weimar ja ein Juwel dagegen.

  2. Hansimglück sagt:

    ???
    Wo ist da jetzt der Zusammenhang und die Logik zu mirror’s Post?
    „Eher leisten“ seh ich da übrigens auch nicht. Ich seh nur viele Schulden und wenig Gewerbesteuereinnahmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.