Fernbedienung statt gelber Karten: Stadtrats-Abstimmungen werden digital

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Avatar Kurz sagt:

    Digital aber deshalb besser? Glaube ich bucht6

  2. Avatar Durchsage sagt:

    In Bucht 6 bitte mal aufwischen!

  3. Avatar Ulf sagt:

    Ich dachte, es besteht nach wie vor Haushaltssperre für alle freiwilligen Ausgaben?! Da werden die Ferienfreizeiten der Kinder aufs Spiel gesetzt, Budgets für Kita/ Schulen u.s.w. sind „eingefrorenen“ – aber DAFÜR soll Geld da sein?! Es stinkt zum Himmel.
    Wieso kann man nicht weiter per Handzeichen oder Karte abstimmen? Verzicht ja, aber nicht für einen selbst… 👎

  4. Avatar Jim Knopf sagt:

    Zur Überprüfung werden dann noch mal die Karten gehoben und gezählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.