Fragen an die Direktkandidierenden zur #ltwlsa21: die Antworten von Hendrik Lange, DIE LINKE

Das könnte dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Avatar Minol sagt:

    schwafel schwafel,,,ändert sich doch eh nichts mit der SED

  2. Avatar kulturelle Bereicherung sagt:

    Früher war eine der linken Tugenden der Mauerbau.
    Wenn Honeckers Enkel auch nur ansatzweise etwas davon verstehen würden , könnte ich mir vortellen die zu wählen.

  3. Avatar Hans sagt:

    Was für ein Komiker. Hier etwas erzählen von „Das Schulbauprogramm muss weiter gehen.“ und dann im Bildungsausschuss den Bau von Schulen ablehnen. Genau mein Humor.

    • eseppelt eseppelt sagt:

      „dann im Bildungsausschuss den Bau von Schulen ablehnen.“

      Dann erzähl uns doch mal, welches Bauvorhaben er abgelehnt hat.

      Vermutlich kommst du nun damit um die Ecke, dass sich die Stadt für den alten Schlachthof als Standort aussprechen soll. Warum ein solcher Antrag kontraproduktiv ist, hat die Stadtverwaltung genau erklärt. Der Schlachthof ist Privatgelände. Durch eine Festlegung auf den Standort hätte der Eigentümer eine richtig gut Ausgangslage, er könnte den Preis für das Grundstück in die Höhe drücken.

      • Avatar Carlos sagt:

        Er hat den Bau eines Gymnasiums in Halle-Ost abgelehnt. Wie du sicher nicht weißt, gibt es in Halle-Ost keine einzige weiterführende Schule. Kein Gymnasium, keine IGS, keine KGS und auch keine Sekundarschule. Wie du sicher auch nicht weißt, gibt es bereits in der Nähe des alten Schlachthofes eine Schule, die früher (also vor deiner Zeit) als Schule genutzt wurde.
        Die Synergien wären vorhanden bei einer optimalen Verkehrsanbindung.

        Kannst mich für die Antwort wieder sperren. Viel Spaß!

        • eseppelt eseppelt sagt:

          „Er hat den Bau eines Gymnasiums in Halle-Ost abgelehnt.“

          Falsch. Und in Erwartung, dass du dieses Märchen auftischen wirst, hab ich Dir schon die Antwort geliefert. Aber die hast du ja gekonnt überlesen.

  4. Hallenser Hallenser sagt:

    Eine Stärke hat Genosse Lange noch vergessen.
    Er kann wie ein Feldwebel der NVA, gut brüllen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.