Grüne fordern 2G für Sachsen-Anhalt, Antrag für den Landtag nächste Woche

Das könnte dich auch interessieren …

52 Antworten

  1. xxx sagt:

    „…Einschränkungen über 2G im öffentlichen Bereich“, so Lüddemann weiter.“

    2G bedeutet nichts weiter, als das Testen wegzulassen, sehr kluge Idee, wenn man Ansteckungen vermeiden will. Vollidiotie mal wieder.

    • H. Lunke sagt:

      😀 Eben. Solche Forderungen zeigen, dass die keine Ahnung von Naturwissenschaft geschweige denn einfachem logischen Denken haben. Das Menschliche scheint leider auch abhanden gekommen zu sein. Impfstatus als neuer „Ariernachweis“.

      • Nachdenken! sagt:

        Also erstmal ist dieser Vergleich mit „Ariernachweis“ einfach geschichtsvergessen. Des weiteren erfüllt 2G dahingehend einen Sinn, dass es nur den Menschen Vorteile gibt, die sich solidarisch Gegenüber der Gesellschaft zeigen und nicht ihre Sturheit auf den Schultern von Pflegern und Angehörigen von möglichen Opfern der Krankheit austragen.

        • Troll sagt:

          Impfen hat nichts mit Solidarität zu tun du impfideot

        • Buergah sagt:

          Zustimmung bis auf den Fakt, dass es den 2GMenschen keine Vorteile gibt, sondern den Unsolidarischen wieder den Zugang zum eigentlichen Leben zum Selbstschutz erschwert und diese selbst und vulnerable Bevölkerungsgruppen schützen soll.

        • H. Lunke sagt:

          „Also erstmal ist dieser Vergleich mit „Ariernachweis“ einfach geschichtsvergessen.“
          Finde ich nicht, wenn man sich anschaut wo Ungeimpfte mittlerweile überall einfach vom Leben ausgeschlossen werden. So als wären Ausgrenzung und Diskriminierung total okay, wenn es nur die richtigen trifft. Die Verbrechen des NS bauten sich auch nach und nach auf, es fing eben langsam an. Auch wenn ich nicht glaube, dass es jemals so schrecklich werden könnte, sollte man von Anfang an vorsichtig sein und so eine Spaltung nicht zulassen.
          Des weiteren sind abstandslose 2G-Events genauso eine Belastung für die Krankenhäuser wie 3G, vielleicht sogar noch mehr, da es hier keine Tests gibt.
          Ferner Frage ich mich was diese vermeintliche Umweltpartei eigentlich noch so alles zu diktieren gedenkt und was das überhaupt mit ihren Kernthemen zu tun haben soll.

          • xxx sagt:

            „Ferner Frage ich mich was diese vermeintliche Umweltpartei eigentlich noch so alles zu diktieren gedenkt und was das überhaupt mit ihren Kernthemen zu tun haben soll.“

            Genau das frage ich mich auch immer häufiger. Beim Umweltschutz reicht es mit Ach und Krach bis zur läppischen Blühwiese und sonst?

          • Flitzpipe sagt:

            @ H.Lunke

            Was für ein verachtenswerter Schwachsinn, den du da schreibst.

          • H. Lunke sagt:

            @xxx: So ist es.

            @Flitzpipe:
            „Was für ein verachtenswerter Schwachsinn, den du da schreibst.“
            Manche reagieren halt allergisch auf die Wahrheit.

  2. Winter sagt:

    Die Grünen – nun wollen sie Macht auf den Rücken der kleinen ausüben. Siehe Heizen, Autofahren und nun die absolute Einschränkung mit 2G . Es so schlimm in unserem Land geworden.

    • PalimPalim sagt:

      Die CDU…in Sachsen!
      Die SPD…in Berlin!
      Die Grünen…in BW!
      Die CSU…in Bayern!
      Aber Hauptsache Grünen-bashing….
      Es sollte auch bei dir angekommen sein, dass derzeitige Heiz- und Benzinkosten,nicht ausschließlich auf grüne Politik zurückzuführen sind!
      Vielleicht überlegst du dir einfach nicht jeden Meter mit dem Auto zu fahren(jaja ich weiß…du musst ja zur Arbeit und nass werden darfst du auch nicht….blabla)
      Leute wie du (Pessimisten, Wutbürger, Schwurbler, Panikmacher, Neider, Alles-soll-bleiben-wie-es-ist–Rentner)machen unser Land schlimm…nicht Menschen, die sich Gedanken um Nachhaltigkeit und Zukunft unserer Gesellschaft machen!

      • hallunke72 sagt:

        Palim Palim Bitte bringen sie mich morgen in der früh 5h mit ihrem Lastenrad zur Arbeit 50km entfernt! Da von hier leider keine Anbindung besteht und sie bestimmt noch in der Koje liegen ,verbrenne ich mal Diesel um 107 Bewohner zu bespaßen.
        Kommen sie BITTE mit ihrem Lastenrad, möchte vorne sitzen. Adresse gerne via PN

        • Karl sagt:

          @hallunke du bist der Hammer, komm lass dich drücken trotz Corona. Spass. E, du hast recht mit dem was du schreibst, wenn das klappt mit dem Palim palim dann schick den zu mir, damit der Vollpfosten was fürs Grüne tut. 😂😂😂😂😂😂😂😂

      • Buergah sagt:

        Diese Kosten kommen nicht von den Landesregierungen direkt, aber vom Einfluss der Grünen über den Bundesrat auf die Gesetzeshebung. Und es gibt die Menschen, die nicht in Großstädten wohnen und auf den MIV angewiesen sind. Leider wohnen wenig Grüne auf dem flachen Land.

      • Wundensalz sagt:

        J. Goebbels hätte es nicht besser formulieren können. Nur bei dir ist es nicht kackbraun sondern kackdemokratiefeindlich, eben diese Verbotspartei.

        • Ebbe04Sand sagt:

          „Verbotspartei“, Der ist gut:-)! Die großen Klimaretter bekommen noch nicht einmal ein läppisches Tempolimit gegenüber ihren neuen neoliberalen Koalitionskumpels gebacken und im Brandenburgischen gibt es wohl immer noch keine endgültige Baugenehmigung für die „Fabrik grüner Mobilitätsträume“. Dafür ist jedoch eine Menge Wald weg und das „gute Stück“ steht im Wasserschutzgebiet. Der zuständige Umweltminister, wo es damit begann, war übrigens ein sog. „Grüner“.

    • Karl sagt:

      @winter,warts mal ab, das wird noch schlimmer mit den Grünen. Die denken so weit, wie nen Hund Scheiss. Als ob G2 helfen würde. Logisch gedacht, kann ein G2 Kunde auch wieder angesteckt werden und dann geht er andere anstecken. So ein Schwachsinn. Getestet ist ok. Da kann man auch in die Gaststätte oder sonst wo hin. Mal sehen, was das grüne gesockse noch so auf Lager hat. Vielleicht machen sie Lager auf für ungeimpfte
      .

  3. Juhu sagt:

    Wieso? So schützt man alle ungeimpften? Z.B. Kinder. Ist doch prima

  4. Stiller leser sagt:

    Tja was soll ich sagen, wir haben vorige Woche eine Email vom bwg spielehaus bekommen wo drin steht das ab 22 oder 23 November 2g bestehen wird mit maskenpflicht… Gut wenn alle schon vorher bescheid wissen bevor offiziell etwas beschlossen wird, wir lassen uns mal überraschen

    • PalimPalim sagt:

      Das BWG-Spielehaus darf, als privater Betreiber, selbst entscheiden, ob und wann wann sie 2G einführen, solange vom Gesetzgeber nichts anderes Vorgeschrieben wurde.
      Wenn es dir nicht passt…spiel halt zu Hause!

  5. Jim Knopf sagt:

    Es wird gefeiert bis der Arzt kommt.

  6. BAB sagt:

    So ein Schwachsinn, einzig stabile und sicherste Variante der ganzen Maßnahmen (wenn es unbedingt eine sein muss *augenroll*, anstatt alles aufzuheben und endlich das Leben zurück zu bekommen), ist überall Testpflicht PUNKT
    Denn nur dann hat man am ehesten den Zutritt für „gesunde“ Besucher/Gäste etc.
    Sicherlich gibt es auch einen minimalen Teil der heute negativ ist aber morgen schon positiv, aber ist eher selten.

    Aber alle geimpften und genesenen können ebenso positiv sein und werden nicht getestet. Findet den Fehler.
    Völlige Idiotie.
    PUNKT

    Und bevor man wieder behauptet „ungeimpft und blind“
    Nee sorry bin geimpft und dennoch dieser Meinung

    Schönen Montag noch

  7. Seher sagt:

    Nochmal: Die Grünen sind nicht mehr im Landtag. Die haben nichts zu fordern.

    • PalimPalim sagt:

      Querdenker, Schwurbler und Neonazis- doch…die zum Teil schon…
      -sind auch nicht im Landtag und meinen Deutschland zu erzählen zu müssen, was richtig und was falsch ist….
      Nochmal???
      Querdenker, Schwurbler und Neonazis- doch…die zum Teil schon…
      -sind auch nicht im Landtag und meinen Deutschland zu erzählen zu müssen, was richtig und was falsch ist….
      DÜÜÜÜDÜMMMM

    • Achso sagt:

      In welchem Landtag sind denn die Grünen nicht mehr?

    • Flutschi sagt:

      Im Landtag von Sachsen-Anhalt schon. Die Fraktion hat sechs Mitglieder. Aber ich gebe zu, dass es sehr schwierig ist, sich darüber zu informieren. 🤦🤦🤦

    • Blinder sagt:

      1. Sind die Grünen sehr wohl im Landtag vertreten
      2. Kann doch jeder Mensch Forderungen stellen. Dies, mein lieber Seher nennt sich MEINUNGSFREIHEIT. Und ja, das ist auch die Freiheit, die du dir herausnimmst, hier zu fordern, dass die Grünen nichts mehr zu fordern hätten. Verrückt oder?

  8. Fordern darf jeder. sagt:

    Die erbärmliche Minderheit fordert mal wieder.
    Na denne.
    😂😂😂

    • Demokratie sagt:

      Hast du schonmal darüber nachgedacht, das vielleicht jeder von sich denkt er sei in der Mehrheit? Das ist auch ein vollkommen natürliches Phänomen aufgrund des Umfeldes, das einzige Problem ist halt leider, dass man häufig doch nicht in der Mehrheit ist.

  9. Marsmännchen sagt:

    Die Grünen auf den Mond und ohne Rückfahrkarte, denn sie leben auf dem selbigen.

  10. Doppelt geimpft sagt:

    Wenn 2G bedeutet, daß es keine Einschränkungen mehr gibt und auch keine Maskenpflicht: Dafür.
    Wenn 2G für Geimpfte weiterhin keine signifikanten Freiheiten bringt: Dagegen.

  11. linksfliegende Friedenstaube sagt:

    In einer Gaststätte nur noch Platz für 2 Geimpfte? Dann können die gleich zumachen.

  12. Exilhallenser sagt:

    Die Grünen haben immer noch nicht verwunden, dass sie bei der letzten Landtagswahl in Sachsen-Anhalt ins Regierungsaus katapultiert wurden. Statt der prognostizierten 11 – 12 bekamen sie nur 5,9%. Die Verbitterung der sachsen-anhaltischen Grünen ist bis heute zu spüren.

  13. So sagt:

    Wer sich nicht Impfen läßt ist Gesindel!

  14. BR sagt:

    @BAB
    Habe den Fehler gefunden.
    Das neue „Positiv “ ist seid vielen Monaten negativ.
    Trotzdem, „Kopf nicht in den Sand stecken“ und immer schön Positiv bleiben (denken) 🙂🙂

    • Nur eine Meinung sagt:

      Ich meine, 2G könnte zur Folge haben, dass es weniger Testergebnisse geben wird, da Ungeimpfte, die bis dahin noch 3 G nutzten, und einen Test dafür brauchten, sich ja dann nicht mehr testen lassen, wenn sie eh bei 2G ausgeschlossen werden. . Ich meine einerseits ist 2 G dann doch gut, denn je weniger Tests, desto weniger wird man Infizierte finden, und die Zahlen werden sinken. Ziel erreicht. Vielleicht entdeckt man bei Pflichttests, zB auf Arbeit, die aber hauptsächlich nur Ungeimpfte machen müssen noch Infizierte, aber das lässt den Brei nicht überlaufen. .
      2G scheint Wirkung zu zeigen, auch weil es schon soweit geht, Entweder Impfung oder kein Job mehr.
      Auch stellt sich manch Geimpfter schon die Frage, ob es hier wirklich bald kommt, dass Geimpfte ohne Booster, nicht als vollständig Geimpfte zählen und ohne Booster daselbst bei 2 G ausgeschlossen werden. Wer weiß? Heute so, morgen so, und übermorgen schon wieder anders.
      Angesprochen wurde es schon.
      Dieser Druck, diese Erpressung, die Angst mancher Ungeimpften, ist eine gefundene Lücke für Dokumentenfälscher, sie füllen diese Lücke mit gefälschten Impfausweisen.
      Genauso wie, >ja, kostenlose Tests, aber nur für Geimpfte, vielleicht noch für Genesene< das finde ich auch falsch.
      Auch hier gibt es schon viele gefälschte Tests.
      Ich meine, sie sollten lieber wieder kostenlose Tests für alle anbieten.
      2G ist wie eine vorne verschlossene gesicherte Eingangstür in einem Haus, die vor Einbrechern schützen soll, wo aber die Hintertür und Fenster des Hauses offen stehen.
      Aber egal, ich bin nur ein kleiner Bürger, und kein hoher Politiker, kein Virologe, kein Finanzminister eca.., meine Meinung interessiert nicht.,
      Manchmal bekommt man das Gefühl, es geht, grob gesagt, garnicht mehr um den Kampf gegen das Virus, sondern um ganz andere Kämpfe .

      • Hinweis sagt:

        „Manchmal bekommt man das Gefühl, es geht, grob gesagt, garnicht mehr um den Kampf gegen das Virus, sondern um ganz andere Kämpfe .“

        Seit anderthalb Jahren… Jede neue unlogische Maßnahme, jede neue Zahlenpanne (wie kann es sein, dass dem RKI nicht bekannt ist, wie viele Personen wie oft geimpft sind?) verstärkt dieses Gefühl.

      • Gefühlechecker sagt:

        Gefühle sind sehr wichtig! Fakten stören da nur.

      • Flitzpipe sagt:

        Wenn Steuerpflicht herrscht und es Menschen gibt, die Steuern hinterziehen, sollten dann gar keine Steuern erhoben werden?

        Wenn 2G herrscht und es Menschen gibt, die gefälschte Nachweise herstellen, sollte dann niemand geimpft werden?

        Nur weil es die Möglichkeit zum Missbrauch (Dokumenten- und Urkundenfälschung) gibt, sollte das Sinnvolle dann nicht getan werden??

  15. Robert sagt:

    Die Grünen können ja sich ein Pappschild um Hals hängen mit der Aufschrift : „ICH BIN GEIMPFT !“ und damit 24 Stunden durch Halle marschieren.
    Vielleicht bekommen diese Grünen ,Werbegelder von der Pharmazie.

  16. Schaff sagt:

    2G für alle überall, basta

  17. Tim Buktu sagt:

    Die Verbotspartei in ihrer ganzen Idiotie. Was haben wir ein Glück, dass die Fuzzis aus dem Landtag geflogen sind. Bleibt zu hoffen, dass Lindner auf Bundesebene die Annalena einfängt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.