Hafenstraße wird ab 20. Februar saniert

Das könnte Dich auch interessieren …

9 Antworten

  1. Fadamo sagt:

    So machote wie die strasse seit 20 jahren ist,kann der zustand unmöglich der flut angelastet werden.

  2. mirror sagt:

    Die Nassauer leben in Halle an der Saale.

  3. 78625 sagt:

    Ohne Steuergelder geht hier nichts mehr. 😀

  4. Keneder sagt:

    Hat man denn nicht aus den Fehlern beim Baustopp am Gimritzer Damm gelernt? Denn erneut steht hier die Frage im Raum, welche Auswirkungen diese Straßenerhöhung für die An- und Unterlieger der Hafenstraße mit einer Wasserspiegelerhöhung beim HQ 100-Hochwasser haben wird und ob entsprechende Ausgleichsmaßnahmen für den Verlust von Retentionsvolumen an anderer Stelle vorgesehen sind. Das riecht gerade nach einem Baustopp und einer Nachbesserung mit Retentionsausgleich durch Abgrabungen an naheliegenden Stellen im Überschwemmungsgebiet der Wilden Saale.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.