Halle bekommt wieder einen Konsum

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Halle Engel sagt:

    Der Trabant und Wartung ging damals aus Pleite. Wenn mann die heute wieder herstellt das wäre eine echte Marktlücke. Kein Feinstaub keine rote Plakette.
    für mich totaler Schwachsin

  2. W. Molotow sagt:

    Schlecht recherchiert!

    Die Verwaltung der Konsumgenossenschaft Halle saß in der Landsberger Straße.

    In der Großen Steinstraße saß der Bezirksverband der Konsumgenossenschaften des Bezirkes Halle.

  3. Alt-Hallenser Alt-Hallenser sagt:

    Der Laden ist doch was für den kleinen Einkauf. Bei großen Einkauf geht man doch eher zum GROSSEN BRUDER EDAEKA in der Großen Ulrichstrasse.

    • 10010110​ sagt:

      Was ist denn für dich „großer Einkauf“? Ein SUV-Kofferraum voll Industriefraß? Das wirst du selbst im Edeka in der Großen Uli nicht finden. Die Leute in der Altstadt gehen eher mehrmals pro Woche kleine Mengen einkaufen als die faule Vorstadtfraktion, die mit ihren SUVs die städtischen Straßen verstopfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.