Halle ist ab sofort Öko: Stadtverwaltung bezieht zu 100 Prozent Ökostrom

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. mirror sagt:

    Die Stadt bezahlt Öko-Strom, verbraucht den anliegenden Strommix aus der Steckdose.

  2. Uppercrust sagt:

    Strom ist Strom, alles andere ist PR und kostet ggf. teures Extrageld was aus unseren Steuern kommt.

  3. Fräänk sagt:

    NEIN, wo denkst Du hin? Es wurden extra neue Leitungen zu allen Gebäuden der Stadt gelegt.

  4. Texas sagt:

    Die Stadt macht also auf Umweltbewusstsein? Wie stehts eigentlich mit der energetischen Sanierung der Verwaltungsgebäude? Wenn ich den Zustand vom Stadion 5 oder dem Ratshof sehe dann wäre der Umwelt und dem Stadtsäckel wohl mehr geholfen wenn man Mal etwas Geld dafür in die Hand nehmen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.