Im Stadtrat von Halle gilt künftig 3G

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Robert sagt:

    Ich muss wieder mal auf den Marktschreier zurückkommen.
    Was sagte der Marktschreier ? Die Altparteien arbeiten Hand in Hand und das schon seit der „Wiedervereinigung“ !

  2. Tina sagt:

    Ich verstehe die Politiker nicht. Auf der einen Seite muss jeder Arbeitnehmer, der ungeimpft ist sich jeden Tag testen lassen – das ist zumutbar, auf der anderen Seite ist es ihnen nicht möglich, sich vor der Sitzung testen zu lassen.

    • Tinea Pedis sagt:

      Wer gesund ist, muß das nicht beweisen. Pech für Dich, wenn Dein Arbeitgeber das anders sieht. Suche Dir doch einen anderen Job, einen, wo Du Dich nicht testen lassen mußt! Wenn Du das nicht kannst, dann hast Du eben Pech gehabt.

      Ansonsten unterlasse es doch bitte, alle auf Dein proletarisches Konsumentenniveau herunterziehen zu wollen. Leider mußt Du offensichtlich Deinen Leidensdruck auf alle anderen Menschen gleichmäßig auswalzen, um wieder halbwegs zufrieden den aktuelle Tag zu bewältigen. Schade. Was bist Du nur für ein primitives, geistig ärmliches Würstchen!

      • ... sagt:

        „Wer gesund ist, muß das nicht beweisen. Pech für Dich, wenn Dein Arbeitgeber das anders sieht.“

        Hast du die letzten Tage irgendwie im Winterschlaf verbracht?

        • Tinea Pedis sagt:

          Ich bin hellwach! Du aber nicht, „Pünktchen“!

          • Lügentinea sagt:

            Dann kannst du ja den Namen deines AG nennen. Oder wieder nur Lügen?

          • Tinea Pedis sagt:

            Pass bloss auf, du KasperIn!
            Als selbständiger Anlagespezialist mit Telezugang zur Frankfurter Börse brauche ich diesen Scheissdreck eben nicht!

            Das könnten andere auch machen, … dazu müsste aber mehr Gehirnschmalz zwischen den Ohren vorhanden sein!

    • Hans G. sagt:

      Genau wie irgendwelche schwurbelnden Arbeitgeber und Arbeitnehmer gibt es eben auch schwurbelnde Politiker, ist ja nicht weiter schlimm. Die Mehrheit hat sich ja richtig entschieden.

  3. Liebediener sagt:

    Die Impfungen nach dem Geschäftmodell von Zeitungsdrückern zu verkauften muss man in der Politik unbedingt unterstützen.

  4. Hans G. sagt:

    „Johannes Streckenbach (CDU) merkte an, dass Stadträte die nicht geimpft, genesen oder getestet sind, durch diesen Antrag von einer politischen Mitwirkung ausgeschlossen werden. Das sei nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Er sehe verfassungsrechtliche Bedenken.“
    Wenn es nur eine Möglichkeit geben würde, sich testen zu lassen. Völlig verrückte Welt. Der Herr Streckenbach dürfte vermutlich auch nicht Nackt zur Sitzung erscheinen, vielleicht sollte er dagegen auch klagen.

    • Der Impf-Cocktail wirkt bei Dir ... sagt:

      … Dein Satz zeigt das ganz deutlich: „Der Herr Streckenbach dürfte vermutlich auch nicht Nackt zur Sitzung erscheinen, vielleicht sollte er dagegen auch klagen.“

      Bravo, willkommen im Club der impfgestörten Blubbersprecher! Gründet endlich Eure Selbsthilfegruppe und dann …tschüssi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.