Kabeldiebstahl: Behinderungen im Zugverkehr, Zug kollidiert mit umgekippten Mast

9 Antworten

  1. Hanz sagt:

    Wie schafft man es teile von Oberleitung zu klauen wenn da Strom lang fließt?

    • Seb Gorka sagt:

      Isoliertes Werkzeug ist eine Möglichkeit. Man kann „Strom“ aber auch abschalten. Ich hoffe, du fragst noch wie.

      • Hanz sagt:

        Abgeschaltet war er nicht sonst gäbe es kein Kurzschluss du nuss. Denkst auch das du der größte Held wärst.

        • Seb Gorka sagt:

          Im direkten Vergleich überrage ich den ein oder anderen, soviel zeigt sich immer wieder. Aber ansonsten, ich wiederhole es gern, bin ich einfach nur Durchschnitt.

          „Ein Mast der Fahrleitung ist umgekippt.“ – Es ist anstrengend, aber versuch dir mal vorzustellen, was alles passieren kann, wenn ein Mast der Fahrleitung umkippt, also vor allem elektrotechnisch gesehen. Mach ruhig ein paar Pausen dabei, bevor du Kopfschmerzen bekommst.

    • geraldo sagt:

      Indem man sie kurzschließt. Ist schon ein ziemliches Himmelfahrtskommando.

    • Daniel sagt:

      Zur Oberleitung gehören nunmal nicht nur der Fahrdraht und nicht nur alle unter Strom stehenden Teile. Es kommt noch mehr dazu, Masten, Erdungen etc. …

    • eseppelt sagt:

      Diebstähle von Oberleitungen sind gar nicht so selten. Meist trifft es aber kleine Strecken. Auf der Strecke bei Angersdorf fahren ja aber ein paar mehr Züge. Regionalbahnen, Regionalexpress und auch Güterzüge

  2. Physik für Hanz - Teil I sagt:

    Lieber Hanz, leider war dein Physik-Unterricht für umsonst. Deswegen bekommt du jetzt eine Lektion extra.

    1. Es liegt erstmal nur eine Spannung an der Oberleitung an. Diese mißt man in Volt.
    2. Ein Stromfluss erfolgt nicht per se. Dafür braucht es ein elektrisches Potential.
    3. Außerhalb von Transformatoren fließt der elektrische Strom von Stellen mit hohem elektrischen Potential zu Stellen mit niedrigem elektrischen Potential.
    4. Im Falle eines Kurzschlusses fließt im Idealfall ein unendlich grosser Strom und die Spannung bleibt daher trotzdem endlich, und zwar genau 0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.