Mann im Steinweg bei Schlägerei verletzt

2 Antworten

  1. Avatar rellah2 sagt:

    Am hellerlichten Tag! Zum Glück ist das EK in der Nähe.

    • eseppelt eseppelt sagt:

      Ein Blick zum Pinguinbrunnen hilft 😜

      • Avatar rellah2 sagt:

        Wenns zB in Osendorf oder Bruckdorf passiert wäre, wäre der Weg in eine Klinik wesentlich weiter gewesen.

      • Avatar 3 4 5 sagt:

        @ seppelchen
        Wo auf dem Foto ist der Brunnen zusehen ,ist ja ziemlich nahe am Rannischen.
        Links im Vordergrund ist m.M.n. die „Waisenhausbuchhandlung“.
        Danach ist kein Brunnen zu sehen weder rechts noch links. 50m um die Ecke ist aber das EK.

        • Avatar Bilderberger sagt:

          Du weißt, dass das kein Live-Bild ist? Bitte sag, dass du das weißt!

          • Avatar 3 4 5 sagt:

            Ähh ist mir was entgangen?
            Ist die Straße umgebaut worden oder baulich verändert?
            Wie sieht denn der Steinweg aus Richtung Frankeplatz dann heute live aus ? 🙂

    • Avatar Prosit! sagt:

      Das EK ist auch in der dunkerlichten Nacht in der Nähe.

    • Avatar lrd110 sagt:

      das Elisabethkrankenhaus hat aber keine Unfallchirurgie für Erwachsene mehr,macht also maximal eine Erstversorgung undverlegt dann weiter zur Uni oder Bergmannstrost

  2. Avatar Kgl sagt:

    Ein Hallenser wurde zusammengeschlagen das ist ja wirklich bemerkenswert

  3. Avatar Agrmh sagt:

    Im Steinweg scheinen sich immer mehr assis aufzuhalten

  4. Avatar Franz2 sagt:

    Das typische Milieu unserer Leistungsträger. Da ist fast jeden Tag irgendwas los, weil der Alkoholerwerb und Konsum so einfach gemacht wird. Da dürfen sich die ansässigen Händler auch nicht beschweren, weil sie diese Situation auch selbst herbeiführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.