Neue Corona-Verordnung für Sachsen-Anhalt ab 8. März, Kapazitäten in Impfzentren werden verdoppelt – Arztpraxen können verimpfen – ein Hauhalt darf sich mit einem weiteren Haushalt treffen (max. 5 Personen)

Das könnte dich auch interessieren …

18 Antworten

  1. As sagt:

    Das heißt also wirklich, dass sich ab Montag auch in Halle wieder 5 Personen aus zwei Haushalten treffen dürfen trotz Inzidenz von über 100 seit mehr als 3 Monaten???
    Wie geht das denn? Ist das der reale Irrsinn??

    • Franz2 sagt:

      Lauf mal durch die Stadt, diese Treffen finden und fanden schon immer statt. Es kann mir keiner erzählen, dass das immernur 1 Haushalt war – außer 4 Muttis und 10 Kinder sind ein Haushalt.

  2. Hornisse sagt:

    Muß ich wirklich lachen.Meine Frau hat auf Grund von COPD eine Dringlichkeitsbescheinigung vom Hausarzt erhalten.Heute Impftermin erhalten…in Quedlinburg.

  3. 123 sagt:

    Bei der Fragerunde merkt man … Nichts Genaues weiß man nicht, wenn es um die Umsetzung in der Praxis geht.

  4. Andreas Keller sagt:

    Geil! Ab Montag können die Kinder draussen endlich wieder Sport treiben.

  5. Andreas sagt:

    …..und ich darf ab Montag eine alte Frau aus meinem Geschäft werfen, wenn sie nicht per Mail einen Termin vereinbart hat!!!???
    Das sind Zustände !

  6. Bernhard sagt:

    Was wird mit den Kosmetiker(i)nnen

  7. Nein_zum_Lockdown sagt:

    „Wenn Regionen über der Inzidenz von 100 liegen, wird es hier eine Rücknahme von Lockerungen geben.“ Also gelten die aktuellen „Lockerungen“ für Halle nun, oder treten sie auf Grund der aktuellen Inzidenz gar nicht erst in Kraft bei uns?? Oder ist mit Region ddas gesamte Bundesland gemeint?? Klare Ansage bitte, Herr Seppelt.

  8. Realist sagt:

    Wo bekomme ich einen negativen Schnelltest her? Mir wurde gesagt das ich nur informiert werde wenn ich positiv bin.

  9. Sindie sagt:

    Einzelhandel ab 4. April ist ja illusorisch 🤔 Das sind bis dahin ja schon vier Wochen. Unter die 100 werden wir so schnell nicht kommen und erst dann läuft die Zeit…
    Für die Solo-Selbständigen gäbe es schon eine Lösung. Hartz4-Satz. Besser als gar nichts und andere müssen damit auch über die Runden kommen. Da wird auch immer gepredigt „das ist zum Lebensunterhalt ausreichend“.

  10. Patient sagt:

    „Ein Hausstand darf sich ab kommendem Montag mit einem weiteren Hausstand von maximal 5 Personen treffen. Kinder unter 14 Jahren zählen nicht mit“. So ein Unsiin, welche Rolle spielt den die Personenzahl, wenn einer das Viruns aus dem haushalt intus hat, ist der Rest dann doch auch Überträger, egal ob eine, fünf oder acht personen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.