Neue Residenz wird zum „Musenhof“: Ausstellung öffnet am Freitag

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. farbspektrum sagt:

    Hoffentlich ist die geschmacklose Palettenkultur nun vorbei.

  2. Maria Kuropka sagt:

    Setzt dich doch Mal dazu und schau dir an, was da an Energie und Mühe dahinter steckt.
    Wenn unzufrieden, nicht schwatzen, selber machen !

  3. Kitty sagt:

    Diese jährlich wechselnde Ausstellung ist ein Zugewinn für Halle und eine Bestätigung für die Menschen, die diese erschaffen, dass Ihre Leistung anerkannt und wertgeschätzt wird. Wir und viele andere auch kommen extra dafür nach Halle und lassen uns überraschen und inspirieren, haben eine schöne Zeit und bedanken uns mit einer Spende.

Schreibe einen Kommentar zu Maria Kuropka Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.