Paulus-Wohnpark offiziell eingeweiht

Das könnte Dich auch interessieren...

Startseite Foren Paulus-Wohnpark offiziell eingeweiht

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Der Bewahrer vor 10 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #60129 Antwort

    Ardan Sortek

    Und auch hier die übliche Frage, was denn die Halloren damit zu tun haben. Oder kann man diese neuerdings wie allerhand Künstler und Gauckler für solche Events und für die hübschen Fotos Mieten?

    #60138 Antwort

    schleier

    Ja.

    #60163 Antwort

    lederjacke

    Da sind sie wieder, die Horrorclowns, diesmal im Mittelalterkostüm.

    #60195 Antwort

    Ardan Sortek

    Soweit negativ meinte ich das nicht. Die Halloren als Betreiber des Technik-Museums und als Bewahrer der historischen Zunft sehe ich ja durchaus positiv. Auch wenn ich sie an der einen oder anderen Ecke gerne daran erinnern würde, dass Traditionen zu pflegen das Bewahren des Feuers ist und nicht das anbeten der Asche, aber den Fehler machen aus meiner Sicht sehr viele Menschen.

    Ich finde es halt leider sehr schade, dass man sich für solchen Nonsens abstellen lässt und damit den Eigenwert so senkt.

    #60196 Antwort

    Nachtschwärmer
    Teilnehmer

    Die Faschingstruppe macht sich eben gut auf Fotos, sieht schön bunt aus. 😀

     

    Was ist eigentlich mit Bergbau (Kohle)? Wird gar nicht erwähnt.

    Das Paulusviertel dürfte unterhöhlt sein wie ein Rattenbau.

    #60682 Antwort

    Der Bewahrer

    Und  die schicke Mittelalterhandtasche vom vom kleinen Waldschrat

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
Antwort auf: Paulus-Wohnpark offiziell eingeweiht
Deine Information: