Randalierer zerstören erneut Ammendorfer Märchenpfad

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. meckerbock sagt:

    Was für schwachköpfe doch so rumlaufen. Aber die Polizei hat dafür natürlich keine zeit. Sind ja auch viel zu wenige … mittlerweile.

  2. Ute Gr. vom Netzwerk Süd sagt:

    Liebes „Du bist Halle“- Team, es freut uns sehr, dass ihr nun häufiger auf unserer Seite vorbeischaut und über unsere Aktivitäten berichtet, da wir somit noch mehr Bürger erreichen. Beim Lesen Ihres Berichtes fiel mir auf, dass die hervorgehobene Formulierung „kranke Idioten“ wohl ein wenig unprofessionell und emotional war, doch ich hoffe, sie wird uns verziehen, denn der Post wurde unmittelbar nach Entdeckung der Zerstörung geschrieben und wenn man bedenkt, dass unsere Netzwerker seit vielen Jahren mit den Figuren, dem gestalteten Häuschen, der mit Märchenmotiv folierten Tür und mit dem Aufstellen von Bänken versuchen, den Ammendorfer Bürgern und ihren Gästen einen angenehmen Ort zu schaffen und etwas Freude zu bereiten, kann man die Wortwahl vielleicht ein klein wenig verstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.