Saalefront: HFC-Ultras gegen Geisterspiele – Fußball in Quarantäne

Das könnte dich auch interessieren …

11 Antworten

  1. Volker sagt:

    Nur Zusammen!

    • Nix zusammen! sagt:

      Nö, mit solchen Idioten, Faschistenfreunden und Halb- bis Vollnazis machen wir nix zusammen! Ultra-Hools, raus aus unseren Stadien!

  2. Der Opa sagt:

    Sofort Ende mit der Saison

  3. Rainer sagt:

    Die haben mir Angst , dass es ohne Zuschauer keine Einnahmen gibt , weil sie so schlecht gewirtschaftet haben ! Ohne Einnahmen , kein Geld , ohne Geld … Adios !!! Fussball ist ein Geldgeschäft , dass muss doch nun auch mal der letzte Dummi aus der Silberhöhe kapiert haben !

  4. Sachverstand sagt:

    Das ist alles ein 2schneidiges Schwert. Clubs der 1.+2. BuLi sind z.T. mit die größten Arbeitgeber an ihren Standorten. Und da spreche ich nicht vom kickenden Personal, sondern von der Sekretärin, dem Platzwart, Handwerker, Reinigungspersonal, Verwaltung etc. pp. . Sind ja auch die Positionen weswegen viele Teams auch auf Teile des Gehalts verzichten, damit diese MA abgesichert sind. Da kann ich es mit der Dringlichkeit der TV-Gelder schon nachvollziehen. Außerdem Leben in dieser Szene Zulieferer, Dienstleister, Gastronomie, Hotellerie etc.pp. von den zumindest großen Vereinen. Das ist die eine Seite. Die Andere und da bin ich als Fußballromantiker voll bei den Fans/Ultras, sieht man jetzt auch die Folgen der überzogenen Kommerzialisierung des Fußballs, als Spiegelbild des Systems in Welchem er agiert und genau deshalb wird es auch hier immer Gewinner und Verlierer in einer Krise geben. Es ist ja auch auffällig, dass in Liga 3 die Abbruchbefürworter fast ausschließlich im Kampf gegen den Abstieg stehen und die Befürworter für Weiterspielen, allesamt im Aufstiegsrennen sind. Beides ist rein menschlich absolut nachvollziehbar. Wäre für Jena ein Gewinn, während Bielefeld die Saison in die berühmte Tonne kloppen kann. Es wird eine schwere Entscheidung, egal in welche Richtung. An dieser Stelle auch mal ein dickes Lob an die oft zu Unrecht verschriehenen Ultraszenen, was da aktuell bundesweit an Hilfen, Unterstützung initiiert wird verdient schon Respekt!

  5. keinHFC sagt:

    Dann können wenigstens unsere Steuergelder nicht verschleudert werden für die „tollen“ Fans 😉

    • Daniel M. sagt:

      Dass du Steuern zahlst, halte ich für ein Gerücht!

      • Worte an einen Vollblicker sagt:

        Mehrwertsteuer, Biersteuer, Weinsteuer, Versicherungssteuer, KFZ-Steuer, EEG-Umlage, Mineralölsteuer … merkste was? Wars so schlimm in der Schule? Die haben dich doch schon nach der Achten entlassen. Das musst du hier aber nicht immer heraushängen lassen!

  6. Verteidiger sagt:

    Saalefront im Zusammenhang mit Gesellschaft und Verantwortung. Das ist zynisch, wenn’s mal ernst wird, sagt von Denen keiner was.H.S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.