Statistisches Jahrbuch Sachsen-Anhalt 2020: Halle bleibt die größte Stadt im Land

Das könnte dich auch interessieren …

16 Antworten

  1. Märchenbuch sagt:

    Jahrbuch, Jahrbuch in der Hand
    wer ist die größte Stadt im Land?

    O Halle, Du bist die Größte hier,
    aber Leipzig ist anderthalbmal größer als Ihr…

    (für die Korinthendreher: 1 + 1,5 ist 2,5)

    • Korinthendreher sagt:

      Das „mal“ in „anderthalbmal“ steht für Multiplikation (vgl. „Malnehmen“). Anderthalbmal bedeutet demnach Faktor 1,5.

      Leipzig ist circa (das bedeutet „rund“) 2,5 mal „größer“ (hinsichtlich der Einwohnerzahl) als Halle. Der Satz müsste als lauten „aber Leipzig ist zweieinhalbmal größer als ihr“, wäre vom Versmaß her nicht weniger holprig, aber wenigstens mathematisch näher an der Wahrheit. Die mathematisch nicht falsche Rechnung 1 + 1,5 = 2,5 hat damit recht wenig zu tun. Vielleicht hätte man sich retten können mit „Leipzig hat anderthalbmal mehr Einwohner als Halle.“

      Allerdings liegt Leipzig im Bundesland Sachsen, das statistische Jahrbuch Sachsen-Anhalt 2020 (wie auch sämtlich Jahrgänge zuvor) beinhaltet nur Angaben zu Sachsen-Anhalt. Daher auch der Name.

      • Spontane Haarspaltung nach Korinthengekacker sagt:

        Laß die Finger von Mathematik und Semantik – davon verstehst du nix!

      • Märchenbuch sagt:

        Leipzig ist 2,5 mal so groß oder eben 1,5 mal größer…

        dann müßte es heißen
        Leipzig ist zweieinhalbmal so groß wie ihr…

        Im Märchen ist Schneewittchen ja 1000 mal schöner, als 1001 mal so schön, wo wir bei 1001 Nacht sind…

        • Korinthendreher sagt:

          1,5 mal größer ist nicht das Gleiche wie 2,5 mal so groß! „X-mal so groß wie“ und „X-mal größer als“ klingen unterschiedlich, meinen in dem Zusammehnag aber das Gleiche.

          150 ist 1,5 mal größer als 100, denn 100 x 1,5 = 150
          150 ist aber nicht 2,5 mal so groß wie 100. Zweimal so groß wäre 200. 2,5 mal so groß ist dementsprechend 250.

          Grundstufe. Sorry!

          Was du vielleicht meinst, ist Prozentrechnung.(?) Leipzig hat 150% mehr Einwohner als Halle. Das wäre richtig. (Im Gegensatz zu Leipzig hat 150% der Einwohner von Halle; das wäre wieder „anderthalb mal soviel“)

          Auch nur Mittelstufenwissen. Sorry!

          • Spontane Haarspaltung nach Korinthengekacker sagt:

            Du bist ein unerträglicher Rechthaber und versuchender Besserwisser. Leider weißt du es eben im Detail doch nicht besser.

            Nun zum „multiplizierten Komparativ“. Hier, das Netz ist voll davon:
            https://www.sprache-werner.info/Komparativ-Gesamtfassung.30993.html
            http://de.slovopedia.com/105/45/628913.html
            https://www.korrekturen.de/forum.pl/md/read/id/22475/sbj/klarer-bedeutungsunterschied/
            https://www.korrekturen.de/forum.pl/md/read/id/96279/sbj/x-mal-groesser-als-oder-x-mal-so-gross-wie/
            https://www.korrekturen.de/forum.pl/md/read/id/108182/sbj/x-mal-groesser-als-oder-x-mal-so/
            https://german.stackexchange.com/questions/47939/dreimal-so-groß-wie-vs-dreimal-größer-als

            Ganz klar ergibt sich:
            – „2 mal so groß“ meint das Doppelte
            – „2 mal größer“ meint den Grundwert plus das Doppelte, also das Dreifache
            – „um das Zweifache größer“ wäre sprachlich exakt, meint dann auch den Grundwert plus das Doppelte, also das Dreifache

            Ich erspare mir jetzt, Deinen Text Satz für Satz zu zerlegen. Dafür ist mir meine Zeit dann doch zu schade. Du bist fachlich erlegt. Reicht!

            ***

            Das Unverschämte an Deinen Posts ist, daß Du offenbar weißt, daß die Fügung „x-mal größer“ allgemeinsprachlich variierend verwandt wird, Du aber dreist Deine Sicht als „Wahrheit“ festlegst. Alle Abweichler werden von Dir dann wieder mal mit der Minderbildungklatsche abgewatscht, hier „Grundstufe“ und „Mittelstufenwissen“. Aber eigentlich zeigst Du nur selber Deine eigenen Defizite in Grund- und Mittelstufenwissen. Über das Theater, das Du veranstaltest, freust Du Dich anschließend sicherlich in diebischer Manier.

            Du bist schnell, recherchierst effizient, verschriftlichst Dich auf hohem Niveau, bist aber weder Naturwissenschaftler noch Mathematiker. Vermutlich sowas wie Polit-, Sozial-, Religions-, Rechtskundler oder gar Philosoph, vielleicht Journalist. Somit repetierst Du eben nur auf hohem Niveau, verstehst die Dinge im Kern aber nicht wirklich. Außerdem bist du ein arrogantes A.!

            Grüße an den „Nachtschwärmer“, den kennst Du ja sicher. Der hatte auch immer das große Mäulchen so weit auf wie Du. Merkwürdig was? Mir fallen noch viele andere Nicks zu Dir ein, „Laßoschwung“. Manche hast Du auch dreist geklaut, Du Faktenschrecker!

          • variierender Manieren-Dieb (auf Hochniveau) sagt:

            „Dafür ist mir meine Zeit dann doch zu schade.“

            Merkt man deutlich!

          • Spontane Haarspaltung nach Korinthengekacker sagt:

            Bitte den Zusammenhang stehen lassen!

            „Ich erspare mir jetzt, Deinen Text Satz für Satz zu zerlegen. Dafür ist mir meine Zeit dann doch zu schade. Du bist fachlich erlegt. Reicht!“

          • Reichsfacherlag sagt:

            Ganz klar, dass du präzises Zeitmanagement betreibst. Drängt sich geradezu auf! Nie würdest du Zeit damit verschwenden, Haare zu spalten und Korinthen zu drehen. Niemals nicht! Hast viel wichtigers zu tun. Schon klar. 🙂

            Kommt gut voran, dein Märchenbuch. Haben sich doch schon gelohnt, die bis jetzt total unverschwendeten sieben Stunden!

    • hallenser sagt:

      seit wann liegt Leipzig in Sachsen-Anhalt ?

  2. 07 sagt:

    Auch ohne das Jahrbuch bleibt Halle die größte Stadt Sachsen-Anhalts, so oder so, das wird immer so bleiben!

  3. Stekahal sagt:

    Etwas fehlt noch in der Statistk, wie viel % der Minister und Staatssekretäre der Landesregierung und Regierungspräsidium Halle aus NRW oder anderem Bundesland kommen und wie viele aus Sachsen-Anhalt sind, also tatsächlich unsere Interessen vertreten.

    • Dr. Preuß, Kröllwitz sagt:

      Gebürtig oder wohnhaft? Worauf kommt es Ihnen dabei an? Steuern? Interessenvertretung hat weder mit Geburts-, Wohn- oder Arbeitsort zu tun.

      Ein Regierungspräsidium in Halle gibt es schon seit fast 17 Jahren nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.