Unfall in der Dessauer Straße: BMW-Fahrer kracht in Straßenbahn-Haltestelle

Polizei - Symbolbild

3 Antworten

  1. Otto sagt:

    Also ich hab den Unfall gesehen. Das hat so heftig gekracht. Der Rettungswagen und Notarzt fuhr ohne Sirene weg. Die Stange der Haltestellenabgrenzung ging einmal durch das Auto durch. Glaube nicht dass da jemand überlebt hat.

  2. Zorn sagt:

    Blödsinn. Es würde nichts durchbohrt. Das Vorderrad wurde abgerissen. Den Insassen geht es soweit gut. Und wer lesen kann ist klar im Vorteil

  3. W. Molotow sagt:

    Na, das ist doch mal was Neues!

    Immer nur ins Gleisbett ist doch langweilig…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.