Verfassungsschutzbericht für Sachsen-Anhalt: Extremisten instrumentalisieren Corona-Pandemie; 1.230 Rechtsextremisten, 590 Linksextremisten, 500 Reichsbürger und 400 Islamisten im Land

Das könnte dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. west sagt:

    gibt es eigentlich auch zahlen, wie viel extremisten (links, rechts, islam) die klimahysterie instrumentalisieren?

    • xyz sagt:

      Im Gegensatz dazu gibt es für den Klimawandel wissenschaftliche Grundlagen die sagen: Wenn nix getan wird passiert das und das mit dieser Wahrscheinlichkeit. Ähnlich wie auch das Wetter berwechnet werden kann.

    • Hufeisen gefressen? sagt:

      Allein dass manche Menschen Klimahysterie unironisch verwenden zeigt doch dass es Rechte gibt, die geziel Desinformation nutzen.

      Schon eigentlich witzig wenn es nicht so traurig wäre.

  2. Micha sagt:

    Der Anteil an Gruppierungen innerhalb der rechtsextremen Szene wäre mal interessant. Ich sag nur: Graue Wölfe.

    • Sagi sagt:

      Ähm …. das steht drin in dem Bericht. 🤔

      Der ist unter dem Link zu finden …. zum reinsehen.

    • Alt-Dölauer sagt:

      Wenig beachtet sind da die in der Presse die Islamisten. Deren Anteil ist ja extrem hoch. Gemessen an der Zahl der Muslime im Land ( in Sachsen-Anhalt sicher <5%, hier sind ja eher wenige) ist die Zahl relativ gesehen dann ja exorbitant (x20). Es wäre schon auch hier gut, zu wissen, wo sich da die Kerne befinden, mal mehr Infos in der Presse.
      Liebich nervt, ist aber im Rampenlicht. Antifa und diese Linkidioten dasselbe. Öko-extremisten schließen sich meist Letzteren an. Aber die Islamisten sind – zumindest für die Nichtmuslime – viel stärker im Dunkeln unterwegs. Etwas mehr Presselicht drauf wäre gut, damit dìe ( muslimische) Zivilgesellschaft bei Denen wie gegen linke, rechte oder ökoradikale Strömungen aktiv werden kann.

  3. Etc sagt:

    Mehr Reichsbürger als Islamisten? Das glaubt ihr doch selber nicht.

  4. Er sagt:

    Es gibt mehrer Islamisten und Schläfer, die sier noch gar nicht erkannt haben

  5. Fritz sagt:

    Haben die alle gefragt oder woher kommen die Zahlen? Oder sind alle oben genannten Personen schon auffällig geworden?

  6. H. Lunke sagt:

    Danke für den nüchternen und objektiven Artikel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.