Winterdienst laut Land in den Startlöchern

Das könnte dich auch interessieren …

15 Antworten

  1. Thea sagt:

    Halle und Winterdienst.
    Welcher Winterdienst?
    Spaßig ist immer, wenn der Riebeckplatz mittags noch unter einer 20cm Schneedecke liegt und die Stadtsprecher über den heldenhaften Einsatz dutzender Winterdienstfahrzeuge fantasieren.

  2. Mr Plog sagt:

    „Winterdienst laut Land in den Startlöchern“
    Und da bleibt er auch – zumindest in Halle.
    Das war die letzten Jahre immer so….eine schöne Tradition.
    Leider mit Kollateralschäden, Unfällen, Verletzten…wen kümmerts?

  3. Hallunke sagt:

    Thea wenn man keine Ahnung hat vom Winterdienst sollte man den Mund halten.
    Ich bin einer von denen die sich die Nächte um die Ohren schlagen wenn es schneit nur damit ihr mit dem Auto fahren könnt. Ich wünschte du könntest 2 Tage mitfahren und dann würdest du ganz schnell deine Meinung ändern.
    Und dann fahre mal am Tag zum Berufsverkehr wo keine sau Rücksicht nimmt auf dich. Wie gesagt jeder der sich aufregt soll mal 2 Tage mit fahren dann seht ihr wie es ist und ihr werdet ganz schnell eure Meinungen zu dem unzuverlässigen Winterdienst ändern.

    • Nobody sagt:

      Ja, man soll nicht immer alles über einen Kamm scheren. Aber mal ganz ehrlich Hand aufs Herz: in Halle klappt es echt *nie* in den ersten 3 Schneetagen im Jahr. Später läuft es dann.
      Aber das es überhaupt irgendwann im Jahr mal schneien könnte, kommt für Halle jedes Jahr wieder völlig überraschend.

      • Tibor sagt:

        Vor allem die, die jeden Tag, Jahr für Jahr unterwegs sind, aber jedes Mal wieder vom ersten Schnee völlig überfordert werden und nach dem Winterdienst schreien.

        Wie viele Schneetage gab es letzten Winter überhaupt? Drei? Ich meine tatsächlich, nicht *gefühlt*.

    • Halles Katze sagt:

      … am Tage mitfahren – … was bringt das wenn es nachts schneit ? Und ihr euch um die Ohren haut ? ? Machst du dann 24 h Bereitschaftsdienst ( bezahlt ) ? Wenn Schneefälle für die Region angesagt sind kann man vorarbeiten … , aber das kennt hier niemand !!
      In anderen Ländern klappt das !
      Auch du wirst deine Schichtzeit einhalten müssen – schon wegen der Lenkzeit !!! … also jammere nicht !
      Eure Dispo sollte euch vor dem Berufsverkehr raus schicken und vormittags die andere Schicht … – dann bekommt auch Halle den Winter in den Griff … !!!

  4. Herr Lux sagt:

    Schnee kommt anscheinend vor allem für die Stadtwerke völlig überraschend.
    Warum die Stadt Halle für nichts 1,4 Mio Euro p.a. bezahlt erschließt sich niemandem.

    • Herr Fuchs sagt:

      Die Stadt Hallet tut nicht für nichts bezahlen. Sie zahlte bereits schon mal für garnichts! das ist schon mal wesentlich mehr! Und dann tat die Stadt auch immer wieder Geld herausnehmen aus den Stadtwerken und alle Aufsichtsräte taten sich Loben für ihre weiße Amtsführung. Und dann taten sie die Entschädigung für ihren Aufwand einstreichen. Das taten sie regelmäßig. Und das, genau das tut doch schon mal mehr sein als nichts, oder etwa nicht?

    • Scheibenwischer sagt:

      Die Stadtwerke jammern aber nicht Jahr für Jahr und bauen auch nicht die Unfälle.

  5. themis sagt:

    28.000 Tonnen Streusalz und 1.800 Tonnen Sole- da kann man für die schon stark geschwächten Straßenbäume nur hoffen, dass das nicht alles zum Einsatz kommt.

  6. Frau Holle sagt:

    Winterdienst laut Land in den Startlöchern…
    Aber warum kommt er da denn schon jahrelang nicht raus? Eingeschneit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.