Zensus 2022: Wiederholungbefragung startet in Sachsen-Anhalt

Das könnte dich auch interessieren …

11 Antworten

  1. JEB sagt:

    @Steff: für dich Dummkopf, bevor wieder Blödsinn aus deinen Fingern kommt: die Nachbefragung ist für die statistische Unschärfe.

  2. Doris sagt:

    Schöne Grüße von den Mitarbeitern des Mfs heute heißt es BND die Strukturen sind gleich geblieben. Einschüchtern, Erpressen Mundtot machen!!!!

    • JEB sagt:

      Doris Schubert labert schon wieder.

    • Tom sagt:

      @Doris: da biste ja wieder! Und wie immer nur Geschwurbel und gemaule! Ich hatte Dienstag besuch von einer Zensus Dame und die war überhaupt nicht bedrohlich und hat auch nicht versucht mich einzuschüchtern! Wenn ihr alles auf fb oder Twitter postet habt ihr kein Problem mit eurer Privatsphäre aber hier wird theater gemacht! Einfach nur bescheuert

  3. Anke Fischer sagt:

    @JEB: was ist eine statische Unschärfe?

    Mich ärgert die Wiederholungsbefragung. Ich brauche keine Beschäftigungstherapie.

    • JEB sagt:

      Statistische Unschärfe. Mit Statik hat das nichts zu tun. Durch eine erneute Befragung kann ein Fehlerquotient bestimmt werden, mit Hilfe dessen man dann die bisherigen Resultate korrigieren kann.

  4. Cs sagt:

    Ich habe immer noch keine Unterlagen bekommen, lahm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.