Zwei 14-Jährige aus Lochau machen Spritztour mit den Autos ihrer Eltern

Polizei - Symbolbild

Keine Antworten

  1. Avatar Nur ich sagt:

    Das auch noch Nachts? Da haben die ja auch gegen die bundesweite Ausgangssperre verstoßen und dann noch mit den Autos der Eltern unterwegs…
    Das sollte am besten ein ernsthaftes Gespräch geben und entsprechend ne Strafe.
    Noch Woche Strafarbeit oder so

  2. Avatar BW sagt:

    Früh übt sich. Vlt. werden das die Meister. Und momentan ist es doch die beste Zeit, dieses Nachts zu tun, wo kaum noch jemand unterwegs ist. Spaß beiseite.
    Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet, was soll dabei schon rauskommen???

  3. Avatar Polhft sagt:

    Da sehr ihr mal was rauskommt bei eurer gewaltfreien Erziehung, ihr werdet verprügelt, und das ist so richtig? Ihr habt sie doch nicht mehr alle

  4. Avatar 2021 sagt:

    Ein Jahr Hausarrest und kein Taschengeld was los mit der Jugend.

  5. Avatar KGS sagt:

    Ein bissel wehe wehe und Sozialstunden.
    Zu Hause gibts vielleicht noch ne Ordnungsschelle weil man sich hat erwischen lassen.

  6. Avatar Solir sagt:

    Den würde ich mal die Meinung geigen

  7. Avatar Freddy sagt:

    Entspannt euch doch mal…..auf einem Feldweg und dann noch mit den Autos der Eltern. Was soll denn da schon passieren .Besser so ,als ob die noch irgendwo fremde Autos klauen.

    • Avatar JO sagt:

      Ja mag sein, aber wen es deine Kinder wären und dein Auto würdest du anders drüber denken. Und die mussten ja auch erst mal mit den Autos oder Auto zum Feld kommen. Ich denke mal wir sind alle vor das nicht mehr passiert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.