Videobotschaft zum Weihnachtsfest von Ministerpräsident Haseloff

haseloff-weihnachtsbotschaft

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff hat sich mit folgender Videobotschaft an die Bürgerinnen und Bürger des Landes gewandt:

„Friede auf Erden ist eine der zentralen Botschaften des vor uns liegenden Weihnachtsfestes. Die Ereignisse des vergehenden Jahres haben uns zunächst immer wieder vor Augen geführt, wie bedroht und zerbrechlich dieser Friede in der Welt ist. Kriege zerreißen Afghanistan, den Irak und Syrien, und die Anschläge in Nizza, Brüssel und Istanbul haben Terror in unsere Nähe getragen. Die Mordtat an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin lässt endgültig klar werden, dass auch wir direkt bedroht sind. Es ist dramatisch, erleben zu müssen, dass unsere Freiheit uns verwundbar macht. Unsere offene Gesellschaft hat Feinde, und sie ist angreifbar.

Ich bin aber überzeugt, dass unsere Freiheit auch die größte Stärke unserer Kultur ist. Sie lässt uns in Zeiten der Bedrohung zusammenstehen und wieder gewahr werden, dass es die entscheidende Aufgabe des Rechts ist, unsere Freiheit zu verteidigen. Wir sind angreifbar, aber nicht schutzlos. In großer Deutlichkeit erleben wir jetzt, wie wichtig es ist, geltendes Recht konsequent zur Anwendung zu bringen. Denn nur das Recht schützt die Ordnung, in der wir leben wollen und auch weiter leben werden.

Ich danke darum allen, die im Rahmen unserer Sicherheitsbehörden alles was möglich ist tun, um den Schutz unseres Gemeinwesens zu gewährleisten. Gleichzeitig bitte ich Sie alle, sich nicht durch Angst verunsichern zu lassen. Dennoch bleibt es eine nicht zu bestreitende Tatsache, dass der menschenverachtende Terror die vor uns liegenden Festtage überschattet. Unsere Gedanken sind natürlich bei den Angehörigen und Freunden der Getöteten und Verletzten.

Ich bin aber genauso sicher, dass Solidarität und Gemeinsinn die entscheidende Grundlage dafür sind, damit wir uns als stärker und widerstandsfähiger erweisen, als die Feinde unserer Kultur es sind.

Die Botschaft des Weihnachtsfestes ist uns dabei ein Hoffnungszeichen, das Licht in die Welt bringt. Ich wünsche Ihnen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2017.“

image_pdfimage_print

Diesen Artikel teilen: