20.000 Euro Schaden: Einbruch auf Baustellengelände in Zscherben

5 Antworten

  1. Avatar Malte sagt:

    Videoüberwachung, Sicherheitsdienst? Gespart? Hätte sicher weniger als die 20000+ gekostet…

    • Avatar Hallenser sagt:

      Videoüberwachung kann Einbrüche verhindern? Wie das?

      • Avatar NiceM sagt:

        Dort wird gerade Glasfaser verlegt. Da werden die billigsten Arbeitskräfte aus dem Osten Europas von der Deutschen Glasfaser beauftragt. Ich denke nicht das hier Geld für Irgendeine Sicherungsmaßnahme ausgegeben wird / wurde.

    • Avatar Hallenser70 sagt:

      Ich kenne die Firma dort sehr gut. Dort ist bereits Videoüberwachung eingesetzt. Täter sind mit Kennzeichen wohl auch richtig zu sehen. Aber da es Nichtdeutsche Mitbürger sind, wird wieder nichts passieren. Mal sehen was die Polizei daraus macht.

Schreibe einen Kommentar zu Hallenser Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.