Auszeichnung für barrierefreies Parken – Auto Club Europa vergibt zwei Sterne für Parkhäuser in Halle. Händelhaus-Karree verfehlt knapp Bestnote

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Avatar isses inet alle? xd sagt:

    hey nulli, wasn los…. noch keinen deiner top posts zusammengereimt?
    komm schon, enttäusch mich heute bitte nicht.

  2. Avatar Horch und Guck sagt:

    Hmm, ich finde ja, im Parkhaus Händelhauskarree geht es ziemlich eng zu. Ich muss einräumen, dass ich kein hyperroutinierter Autofahrer bin, mit einem Passat fand ich das Parken dort jedenfalls schon ein bisschen schwierig.

    • Avatar Malte sagt:

      Ja nun, ein Schotterplatz mit nichtabgeteilten Stellflächen ist es halt nicht. Und mit einem Passat solltest du da wohl noch ein wenig üben, oder halt einen anderen Parkplatz oder Wagen wählen. Beides ist machbar, auch für nicht hyperroutinierte Fahrer. Aber du hast das Auto ja wohl so gekauft und wolltest keinen Golf. Nun lerne, damit zu leben, und zu fahren.

      • Avatar Bernd sagt:

        Blödsinn, beim letzten Test vom ADAC wurde genau diese Enge in Händelhauskaree bemängelt. Selbst mit kleinen Fahrzeugen hat man an manchen Stellen Probleme.

  3. Avatar Uff sagt:

    Am schönsten ist die Garage am Hansering, wirklich perfekt aber teuer.

    • Avatar Stimmt sagt:

      Das stimmt 👍am schlimmsten das Parkhaus Ritterhaus, ein großes Auto darf man da nicht fahren 🧐vorallem wenn man zu den anderen Ebenen muss, da ist dies extrem eng, als Fahranfänger ist die am Hansering definitiv die beste, vorallem alle rechtsliegenden Parkplätze sind sehr großzügig angelegt. Aber wirklich sehr teuer 🥺

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.