Rund 200 Menschen ziehen durch Halle: „20 Jahre Reil78 – Linke Räume feiern und verteidigen“

Das könnte dich auch interessieren …

129 Antworten

  1. Avatar M sagt:

    Die sollen verschwinden.

  2. Avatar Hallenser sagt:

    Also doch keine angekündigte Großdemo, sondern nur der übliche hässliche Haufen aus 50 hängengebliebenen.

    • Avatar inf0rmer sagt:

      Ein paar mehr als 50 Leuten sind es schon. Deutlich mehr.

      Aber egal wie viel. Sie triggern dich. 😘

      • Avatar Optiker sagt:

        Sie sollten mal einen Termin bei mir machen. Nicht das Sie vor lauter Blindheit vor die nächste Laterne rennen.

      • Avatar joel sagt:

        @ infürmer, hatten heute die Absicht, von der Willi Lohmann Straße mit der Straßenbahnlinie 95 in Richtung Markt zu fahren! Da kamen uns genau 48 Personen gelangweilt hinter ein Fahrzeug
        her und was diese Leute eigentlich zum Ausdruck wollten, konnten wir nicht erkennen! Wir glauben es waren mehr Polizisten im Einsatz . Langsam reicht es uns aber, die vielen sinnlosen Demonstrationen in Halle! Warum müssen eigentlich die Einsätze nicht von den Demonstranten bezahlt werden? Vielleicht könnten diese Leute einmal was wirklich Gutes für die Stadt Halle machen, als nur gelangweilt hinter ein Demonstrationszug herzulaufen !!!

        • eseppelt eseppelt sagt:

          Was machst Du denn gutes für die Stadt? Wenn Du schon bei FÜNF Minuten Verspätungen an die Decke gehst…

          • Avatar joel sagt:

            @ eseppelt , muß noch etwas hinzufügen zu meinem vorherigen Kommentar, bevor Du wieder sinnloses schreibst. Ich war weder in der FDJ, noch In der DSF oder in einer Partei. Wir haben nicht Demonstriert ( wir konnten ja auch nicht), aber haben nach einer 45 Stundenwoche selber angepackt und vieles schönes für Halle geschaffen und nicht nur Worte geschrien und andere sollten es umsetzen: Aber Ihr kennt ja leider nur Demonstrieren, Arbeit ist ein Fremdwort !

          • Avatar joel sagt:

            esseppelt , eine wirklich gute Antwort kommt sicherlich nicht von Dir!
            Bist ja auch bekannt dafür!

        • Avatar Ln sagt:

          Die 95 fährt nicht durch die Willi-Lohmann-Straße.

          Was haben 48 Personen hinter eurem Fahrzeug gemacht?

          Ordner mal deine wirren Gedanken.

          • Avatar joel sagt:

            Ln.
            Du weißt nicht , das es eine Haltestelle in der Willi -Lohmann-Straße gibt?
            Die erste fährt 20.09 Uhr in Richtung Markt, die andere in Richtung Trotha-
            Übrigens fährt Sie nicht durch die Wilhelm- Lohmanm- Straße! Es ist nur die Haltestelle in der Ludwig- Wucherstraße, Du Schlaumeier!! Geh weiter demonstrieren.

          • Avatar Ln sagt:

            Das weiß ich wohl. Du schreibst, du wolltest von der Willi-Lohmann-Straße abfahren. Da ist keine Haltestelle, weil da keine Bahn langfährt.

            Die erste Bahn fährt 19.49 Uhr. Da war keine Demo mehr, auch nicht hinter eurem Fahrzeug.

            Eine Wilhelm-Lohmann-Straße oder eine Ludwig-Wucher-Straße gibt es gleich gar nicht.

            Du solltest doch erst deine Gedanken ordnen !!

          • Avatar joel sagt:

            Ln, hör auf zu trinken, ich habe kein Fahrzeug und wenn du möchtest , zeige ich dir die Straßen wenn du wieder nüchtern bist!

          • Avatar Ln sagt:

            Die Straßen gibt es nicht.

            Von Fahrzeug hast du gefaselt nicht ich.

          • Avatar joel sagt:

            Ln, wie betrunken muß man eigentlich sein, um soviel Unsinn zu schreiben!

          • Avatar Ln sagt:

            Das weiß ich nicht. Aber entweder verträgst du eine Menge oder fast gar nichts. Du Wilhelm Wucher.

          • Avatar joel sagt:

            Ln, muß mich natürlich korrigieren , Heißt natürlich Willy Lohmann Str. und Ludwig Wucherer Str., du bist eben doch ein ganz schlauer!!
            Hat aber eigentlich nicht das Problem gelöst!!!

          • Avatar Ln sagt:

            Stimmt. Das Problem mit deinem Lügenmärchen besteht weiterhin. Aber davon rückst du auch nüchtern(?) nicht ab. Also was solls?

          • Avatar joel sagt:

            Ln, was eigentlich für Lügenmärchen? Die Wahrheit vertragen leider solche Menschen wie Du nicht! Geh weiter demonstrieren!

          • Avatar Ln sagt:

            Na deine Geschichte von gestern. Alles weggesoffen?

          • Avatar joel sagt:

            Ln , mach einfach einmal etwas GUTES in deinem Leben!
            Im übrigen trinke ich überhaupt nicht! Du kannst nur nicht verkraften, das wir 48 Personen gezählt haben ( ohne Frauen mit Kinderwagen) und ich / wir uns geäußert haben, daß in Halle eigentlich nur demonstriert wird!
            Zum Glück gibt es auch in Halle, noch Menschen die etwas nützliches Machen!
            Das wars soweit von mir! Ich fahre wieder zurück in meine Stadt! (Zug)

          • Avatar Ln sagt:

            Wieso habt ihr Frauen mit Kinderwagen nicht mitgezählt?

            Der Zug fährt sicher vom Bahnsteig Wilhelm-Wucher-Weg ab, oder? Kleiner Geschichtenerzähler du.

          • Avatar joel sagt:

            Ln. eins muß ich noch unbedingt dir sagen, bevor ich Halle wieder verlasse.
            Wir hatten heute eigentlich vor , daß Glockenkonzert von Davit Drambyan uns auf dem Markt anzuhören ( wären 20 Minuten), aber wieder eine Demo!
            Dein Hirn wird wieder die Aussage treffen, daß dies wieder eine Lüge ist!!
            Wir haben bis 2001 in Halle gewohnt und sin aus beruflichen Gründen nach Niederbayern gezogen. Hin und wieder kommen wir nach Halle und müßen leider Festellen , das Halle nicht mehr wirklich Sehenswert ist. Aber schon klar, wird ja nur Demonstriert und die Polizei in Anspruch genommen . Vielleicht können die Demonstranten mal etwas für Sauberkeit tuen.
            Ich wohne nun scho über 20 Jahre in Niederbayern, aber Demonstrationen habe ich wenig erlebt. Nur gegen die Stilllegung Von Isar 1 & 2 (Atomkraftwerk)
            Das hat aber auch Sinn gemacht.

          • Avatar joel sagt:

            Ln. hast wieder zuviel getrunken!!!!!

          • Avatar Ln sagt:

            Hat dein „Zug“ Verspätung? Dann trink doch (noch) ein Bier. Dann gehen bestimmt auch die „Demonstranten“ hinter deinem Fahrzeug weg, vielleicht sogar die mit Kinderwagen.

  3. Avatar Ehm sagt:

    Wad habt ihr schon zu verteidigen außer euer eigenes Hab und Gut, was mich mal euch gehört. Was wisst ihr schon von links, hat nichts. Ihr denkt, gegen was zu sein genügt, links zu sein

    • Avatar Wogegen bist du denn? (gelaufen) sagt:

      „euer eigenes Hab und Gut, was mich mal euch gehört“ – Du hast „Hab und Gut“ wohl schon nicht verstanden.

      Der Rest entstammt anscheinend keiner bisher bekannten indo-germanischen Sprachfamilie.

    • Avatar sandra sagt:

      geh doch mal auf ein gespräch hin, über linke Ideologie

    • Avatar Eibacke sagt:

      Kannst du mir das bitte mal übersetzen. Ich habe Probleme dein „Deutsch“, zu verstehen???

    • Avatar Hallumse sagt:

      Kann das mal jemand in eine im europäischen Raum verwendeten Sprache übersetzen?

    • Avatar Beerhunter sagt:

      Das gehört denen noch nicht Mal😂😂😂😉besetzt,verwahrlost und vom Steuerzahler finanziert🙈💩vom System profitieren,es aber es verachten 🙈💩ganz mein Humor 🙈

      • Avatar Hallenser sagt:

        Was du als Dorfi hier überhaupt rumtönst.

        • Avatar Beerhunter sagt:

          Was willst du“Möchtegern“Hallenser von mir!! Weil ich ins Umland von Halle gezogen bin,hab ich als gebürtiger nix zu sagen 🤔ist das deine Sicht von Meinungsfreiheit 🤔Als ich in Halle lebte und arbeitete warst du wahrscheinlich noch Quark im Schaufenster

          • Avatar Hallenser sagt:

            Du hast nie in Halle gelebt und gearbeitet. Du bist aus Neustadt.

            Und nein, die Seite heißt nicht „Dubistdorf“ oder „Dukannstdir stadtnichtleisten“. Solange du hier keine Steuern zahlst, hast du dich auch nicht zur Vergabe von Steuergeldern zu melden.

          • Avatar Peter sagt:

            „Solange du hier keine Steuern zahlst, hast du dich auch nicht zur Vergabe von Steuergeldern zu melden.“

            Steuerzahler werden sowieso nie gefragt, wofür ihre gezahlten Steuern verwendet werden, diese sind auch nicht zweckgebunden. Also ist es völlig egal, wo jemand in Deutschland wohnt.

          • Avatar Hallenser sagt:

            Ausgaben der Stadt Halle werden zu großen Teilen aus Einnahmen der Stadt Halle finanziert. Große Teile der Einnahmen der Stadt Halle stammen aus Steuern, die Hallenser bezahlen. Sehr, sehr wenige Saalekreisler zahlen Steuern in bzw. an Halle. Deshalb ist es nicht fernliegend, dass insbesondere Hallenser Interesse an der Verwendung der Mittel haben. Es ist jedenfalls nicht nachvollziehbar, warum Saalekreisler Interesse an der Verwendung der Mittel haben oder meinen, sie müssten die Verwendung kritisieren oder sogar deren Stopp fordern.

          • Avatar Peter sagt:

            „Ausgaben der Stadt Halle werden zu großen Teilen aus Einnahmen der Stadt Halle finanziert.“

            Zu großen Teilen? Weil Halle so ein Wirtschaftsüberflieger ist und sich vor Einnahmen kaum retten kann? Das meiste Geld, was Halle ausgibt, kommt vom Bund, Land oder gar EU.

        • Avatar Beerhunter sagt:

          Hab wahrscheinlich mehr in der Innenstadt gearbeitet als du! Seit wann gehört Neustadt nicht mehr zu Halle?🤔 Steuergelder😂😂😂Du kleiner Troll😂😂Da müsstest du ganz ruhig sein 😂😂😂nix zahlen und die grosse Fresse😂😂😂warum Stadt leisten 🤔🤔🤔kaum Wohnraum, kein Garten,Geschäfte🤔hast irgendwas zu bieten🤔🤔😂😂

          • Avatar Hallenser sagt:

            Du bestätigst mehr als du zu widerlegen glaubst.

            Warum genau schreibst du hier? Weil auf dem Dorf so viel los ist?

          • Avatar Beerhunter sagt:

            Weil genau solche Individuen (Menschen🤔🤔🤔) die Gesellschaft spalten!!! Und genau so etwas gilt es zu verhindern,in dieser digitalen Welt!Solche Trolle wie DICH!l Seb, Stadtmensch,….geh nach China, Nordkorea,..leb da deine Träume aus!!!

          • Avatar Hallenser sagt:

            Menschen verhindern ist deine Antwort? Darauf kommt man nur, wenn man keine Argumente hat bzw. nie hatte. Langeweile auf dem Dorf ist gefählrich, wie man sieht. Such dir Hilfe oder wenigstens ein Hobby. Habt ihr keinen Verein bei euch? Oder bist du da auch rausgeflogen? Sehr trauriges Leben, was du da führst.

          • Avatar Beerhunter sagt:

            Bist du aus dem Knast raus🤔Hilfe brauchst du! Gespaltene Persönlichkeiten,bei deinen vielen Nick’s 😉😂Um dich zu beruhigen! Das Vereinsleben auf dem Dorf!Klasse! Du glaubst gar nicht wieviel Menschen so denken und fühlen wie ich!😉😂Du bist nix,kannst nix,wirst nix,iwirst niemals etwas anderes sein als ein TROLL

          • Avatar Hallenser sagt:

            Das Dorfleben muss echt öde sein, wenn du hier tagelang deinen Frust reinkippst.

          • Avatar Glashaus sagt:

            Du Teebeutel bist doch auch den ganzen Tag hier.

          • Avatar Reinhold Messmer sagt:

            Aber auch bei „Dubistsaalkreis“?

    • Avatar Ebn sagt:

      Migranten dürfen wohl hier nichts sagen, ich denke ihr versteht schon was ich sagen will, @wogegen bist du denn Hauptsache du kannst und bist deutsch

  4. Sehr schön! Und schon ärgern sich die ganzen „Ich bin ja kein Nazi, aber“-Nazis, die „das darf man ja nicht mehr sagen, sonst ist man gleich Nazi“-Nazis und „Das darf ich ja nicht mehr mehr sagen“-immer-wieder-sagend-Nazis. Und Sven Liebich.

    • Avatar Gutfinder sagt:

      Du hast noch den ,,wenn ich diese Witzfiguren Scheiße finde, bin ich ein Nazi“-Naz und den ,, das sind keine Linken“-Nazii vergessen.

    • Avatar PF sagt:

      Genau wegen solchen dummen Kommentaren wählt euch niemand.

    • Avatar Jo sagt:

      Letzterer (sic!) vor allem, weil seine Anlage nicht ansatzweise so gut klingt, obwohl er vermutlich sehr viel mehr dafür bezahlt hat. 😀

    • Avatar kulturelle Bereicherung sagt:

      Die verkommene Antifa-Dreckbude ist ein verwahrlostes Krebsgeschwühr in Halles Stadtlandschaft u. eine Schande für die Hallesche Stadtgesellschaft u. für die dafür begeistert u. unbelehrbar eintretenden RRG-Parteien-Stadträte u. den beurlaubten nichts sehen,hören,sagen – OB.

    • Avatar H. Lunke sagt:

      Was für ein Strohmann. Sind für sie auch alle Linken = Stalinisten?

      • Das mit dem Strohmann haben Sie nicht da nicht so ganz verstanden… Egal.

        Nein, die Stalinisten können uns nicht leiden, denen sind wir zu sehr Linksabweichler; und einige Linke bezeichnen uns als Rechte.

        Zu kompliziert für Sie? Zu wenig historisches Wissen? Ja, dachte ich mir, und selbst uns fällt es da manchmal schwer, den Überblick zu behalten.

        • Avatar Zeitgeschichtedermoral sagt:

          Das du keinen Überblick über die Linken hast merkt
          man , weil du Nazi als Schimpfwort für Rechte u. Konservative verwendest aber die Nazis waren als Nationalsozialisten auch Linke ( u. ähnlich verbrecherisch wie die Stalinisten ) oder macht sie allein schon der Wortteil national zu Rechtsextremen ?

        • Avatar H. Lunke sagt:

          Ich glaube eher Sie haben das nicht so ganz verstanden und zünden jetzt eine nette Nebelkerze („und einige Linke bezeichnen uns als Rechte.“).
          Ihr OP hat viele Demokritiker pauschal als „Nazi“ bezeichnet. Das ist eine typisch linksradikale Taktik, um Konservative von ihrer freien Meinungsäußerung abzuhalten. Denn wer möchte schon als mörderischer Menschenhasser diffamiert werden? Dazu kommt die Gefahr linksextremistischer Übergriffe und Verleumdungen beim Arbeitgeber, wenn man ersteinmal so einen Ruf hat, der in vielen Fällen gar nicht gerechtfertigt ist. Auch die zahlreichen körperlichen Angriffe auf Menschen aus dem AfD-Umfeld seitens Linksextremisten sprechen Bände.

    • Avatar Hallumse sagt:

      Denkt wieder niemand an die „ich kann gar kein Nazi sein, weil ich 33 noch nicht gelebt habe“-Fraktion?

  5. Avatar Dancenow sagt:

    An die Redaktion :Wo und wann finden denn heute noch andere, aber sinnvolle Veranstaltungen, aber ohne die linksextremisten statt? Nette Partys zum Beispiel oder Musikveranstaltungen, bei denen man gepflegt abchillen kann?

  6. Avatar Ghost sagt:

    Nice Aktion

  7. Avatar Kleine Minderheit on Tour sagt:

    Diese paar Hanseln denken bestimmt auch, sie sind die Mehrheit.
    Das dachten ein ähnlicher Haufen Radfahrer bis vor ein paar Tagen auch.
    Und dann kam der Bürgerentscheid 🤣🤣🤣🤣
    Viel Spaß beim durch die Stadt laufen.
    Wir schmeißen jetzt erstmal den Grill an und werden sicherlich in 3 Stunden den Sieg unserer Nationalmannschaft feiern.
    Und selbst wenn wir verlieren werden wir feiern.

    • Avatar Hallumse sagt:

      so wie dein Libich-Kumpel, der ja ständig das Volk sei?

      • Avatar Muchti sagt:

        Mann Hallumse, Deine Beiträge hier sind so niveaulos… Schalt doch einfach mal Dein Gehirn ein bevor Du anfängst rumzustümpern bzw. zu -stänkern. Betrifft übrigens nicht nur das Inhaltliche sondern auch Deine Rechtschreibung. Schön ist das nicht.

        • Avatar Ach nee sagt:

          Schreibt jemand, dem man Grammatik noch beibringen muss. 😂
          Lektion 1: Vor „sondern“ ist immer ein Komma zu setzen. Da gibt es praktischerweise keine Ausnahme, so dass sich das auch ein degeneriertes Nazihirn wie Deines ganz gut merken können sollte.
          Lektion 2 dann das nächste Mal. Wenn im Satz ein Imperativ mit zu vorkommt.

          • Avatar fast sagt:

            Guter alter Imperativ mit zu. Ein Beispiel: „Mach dein Kopp zu!“ oder auch „Sieh zu, dass du die richtigen Begriffe nimmst!“

    • Avatar Hadschi sagt:

      Laut Habeck , Bundesvorsitzender der Grünen , gibt es kein Volk.
      Du kannst daher nur die Niederlage der Volksvertreter feiern , deren Existenz hat Habeck bisher nicht bestritten.
      Also lege die ein veganes Würstchen auf u. trinke dir die Baerbock mit etwas Obst schön.

      • Avatar Hallumse sagt:

        Kein Grünen-Bashing ohne Sexismus-Beilage. Chapeau!

        • Avatar wirbrauchenauchzuwanderungindiesozialsysteme sagt:

          Die Baerbock hatte es doch wirklich nicht leicht – die musste doch tatsächlich ein geschlagenes Jahr studieren um Völkerrechtsexpertin zu werden.
          Da haben es die Mediziner einfacher . Ein Semester (1/2 Jahr) regelmäßiger Besuch eines Studentenklubs macht die z.B. zu anerkannten Hirn – oder Herzchirurgen u. die können dann unverzüglich eine Professur an einer international renommierten Universität antreten u. Kanzler der Uni werden.
          Die Baerbock kann also Bundeskanzler_*+ , blöd nur dass ihre Masterarbeit verschwunden bleibt.

          • Avatar Contra sagt:

            Wir haben auch keinen Nachweis, dass du hier NICHT nur Propaganda betreibst, auch wenn alle Anzeichen dafür sprechen.

            Die Masterthesis von Frau Baerbock wurde mehrfach begutachtet. Ein erfolgreicher Masterabschluss in „Public International Law“ von der University of London ist ein Abschluss, der sehr wohl eine Expertise in diesem Fach belegt.

            Was hast du nach Klasse 9 geleistet?

    • Avatar Eibacke sagt:

      Alter Schwede, du bist echt ein richtiger „Thor“! 😂

  8. Avatar .... sagt:

    War PTK dabei?

  9. Avatar PF sagt:

    Na, wieder fleißig am zensieren?

  10. Avatar Ulf sagt:

    Ich frage mich, wieso FCK CPS-Mütze getragen wird und man sich gleichzeitig von der Polizei eskortieren und beschützen lässt
    Mitnahme- Mentalität halt.. provitiert man, hat man nix dagegen.. ansonsten kommen sofort Aufschreie gegen Polizei Gewalt

  11. Avatar Magnetton-Schatulle sagt:

    „Die sollen verschwinden.“ So das Gebet seit 1917.

  12. Avatar Hallumse sagt:

    omg WIR WERDEN ALLE STERBEN!!!1

  13. Avatar 10010110 sagt:

    „Linke Räume“?? Was soll denn das sein? Und warum müssen Räume denn „Links“ sein? Können Räume nicht einfach Räume sein? Was soll diese sinnlose Politisierung?

    • Avatar Hallumse sagt:

      Den Begriff „Raum“ kannst du gerne im Internetz nachlesen.

    • Avatar Hallenser sagt:

      Stell dich doch nicht immer so dumm. Wer soll dir das abnehmen, wenn du sonst bei jeder unpassenden Gelegenheit den klugscheißenden Schlaumeier mimst.

      • Avatar 10010110 sagt:

        Nee, wirklich. Das ist ja wie zu einem „linken Grillfest“ einzuladen und ein „linkes Bier“ zu trinken. So ein Blödsinn. 🙄

        Aber im Zusammenhang mit „linken Räumen“ fällt mir das VL Ludwigstraße ein – die sind irgendwie höchst selten in den Nachrichten; wie kommen die denn so konfliktfrei über die Runden? Vielleicht sollten sich Reil 78 und Co. mal ein Beispiel daran nehmen?

        • Avatar Hallenser sagt:

          Nein, das ist nicht mal ansatzweise so. Du greifst nach Strohhalmen, wo nur intellektuelle Wüste ist.

          „Reil 78 und Co“ sind heute u.a. wohin marschiert? Na?

          Wenn du doch ab und zu an der Realität da draußen teilnehmen würdest – es gäbe nicht halb so viele Rätsel, an denen du zu knabbern hast.

          Wenn du dich dann auch noch trauen würdest, mit Leuten zu reden, die einen anderen Nachnamen haben als du – eine ganze Welt voller Zusammenhänge würde sich auftun! Aber in deiner Bubble ist es sicher auch schön.

          • Avatar 10010110 sagt:

            ‚Reil 78 und Co‘ sind heute u.a. wohin marschiert? Na?

            Woher soll ich das wissen? Ich war nicht dabei. Aber deine Frage soll wohl gleichzeitig die Antwort sein, und wenn ich mir die Fotos oben nochmal angucke, weiß ich, worauf du hinaus willst.

            Das beantwortet dennoch nicht meine Frage(n). Stattdessen kommt nur unkonkretes Geschwurbel. Verzieh dich lieber wieder in deinen Keller, Spiegelleser/Seb Gorka/Sagisdorfer8, und sammle noch ein paar Daten über die Leute hier.

          • Avatar Hallenser sagt:

            Natürlich die Flucht in Verschwörungstheorien und Pöbelei, wenn man die unangenehme Wahrheit anspricht. Du bist armselig.

    • Avatar Anmerkung sagt:

      Das liegt daran, dass der Gang rechts liegt. Wie im Supermarkt, gegen den Uhrzeiger orientiert…

    • Avatar ,,, sagt:

      Linke Räume = rechtsfreie Räume

  14. Avatar Leser sagt:

    Wie sich hier die Fans vom Volksverhetzer, dem Brüll-Sveni sich künstlich aufregen! Seid wohl neidisch!

  15. Avatar EgonO sagt:

    Es müsste doch in dem Aufruf richtigerweise Rassist*innen und Rechtsradikal*innen heißen. 🙄
    Was sind das nur für Antifeminist*innen bei den Verfasser*innen. Schämt euch!

    • Avatar Joerg sagt:

      Egon der Frauenversteher.

      • Avatar EgonO sagt:

        Frauenversteher*in bitte. Ich habe meine geschlechtliche Identität vorhin kurzfristig gewechselt.
        Wenn Polen gleich gewinnt wechsle ich in eine andere, wenn Polen verliert auch. Ich bitte dies zu respektieren.🙃

        • Avatar kulturelle Bereicherung sagt:

          Für alles was die nationale u. moralische Idendität nachhaltig zersetzt wirst du im besten D. aller Zeiten wie ein Popstar gefeiert.

  16. Avatar Pfff sagt:

    Wann beginnt denn nun die Großdemo? 🤔

  17. Avatar Bürger für Halle sagt:

    War wirklich eine ausgelassene – endlich mal positive, bunte Partystimmung bei der Aktion -20 Jahre Reil 78-. Sie war wichtig und richtig, zeigt sie doch auch, dass man das Feld nicht miesepetrigen Spießern und Hetzern überlassen sollte. Die meißten Bürger fanden es jedenfalls o.K. , und so manch ein Passant reihte sich mit ein. Super.

    • Avatar Judwasjelernt sagt:

      Toll

    • Avatar Eibacke sagt:

      👍👍

    • Avatar Ein besorgter Bürger sagt:

      Was ist da positiv wenn Ungeziefer durch Halle zieht?

      • eseppelt eseppelt sagt:

        Ungeziefer ist durch die Stadt gezogen?

        Da haste wohl von deinem großen Vorbild abgeschrieben?

        https://www.gra.ch/bildung/glossar/ungeziefer/

        • Avatar Ein besorgter Bürger sagt:

          Herr Seppelt. Das ist nicht mein großes Vorbild. Und auch nicht mein kleines Vorbild. Du solltest mal aufhören überall Nazis zu sehen. Das ist doch schon krankhaft. Als was sollte man die Leute vom Reil 78 denn sonst bezeichnen? Das sind oftmals bekiffte Spinner die noch von Mama und Papa leben und im xten Semester BWL studieren.

          • eseppelt eseppelt sagt:

            „Du solltest mal aufhören überall Nazis zu sehen“

            Dafür sorgst du selbst mit der gleichen Wortwahl wie Hitler. Und das in diversen Beiträgen

          • Avatar Handwerker sagt:

            BWL – klassisches Studium für Linke. 🤦‍♂️🤦‍♂️

          • Avatar Ein besorgter Bürger sagt:

            Da kommt wohl einer mit Kritik nicht klar? Ich kann doch nichts dafür das deine Freunde vom Reil 78 als Z…n bezeichnet werden,Herr Seppelt. Das habe nicht ich mir ausgedacht und auch nicht H…. Das ist in Halle allgemein bekannt. Und das sie mich mit H…. In Verbindung bringen ist üble Nachrede. In diesem Sinne wünsche ich noch einen schönen Sonntag Herr Seppelt

  18. Avatar Judwasjelernt sagt:

    Ich sitz ja gern mit ubersxhlagenem Bein dabei und versuche mir ne breite Meinung einzuholen. Trinkt nicht so viel :*

  19. Avatar Rm sagt:

    Diese linken, wenn es überhaupt welche sind in eigentlichen Sinne, leben von den Gesetzen der Demokratie, die sie aufs Schärfste verurteilen und abschaffen wollen, komisch

    • Avatar paraplex antonimus sagt:

      Du möchtest ihnen das verbieten?

      • Avatar Politbarometer sagt:

        Nenne oder zeige mir auch nur einen Verein von Rechten der ohne Verschönerungsarbeiten jahrzehntelang in so einem Dreckloch haust u. diese ganze hochassoziale Schäbigkeit auch noch als Kult verkaufen will u.dafür seit Jahrzehnten obrigkeitlich gefördert wird , dass man denken muss ganz D. sei ein Irrenhaus wo Wahnsinn Methode hat.

        • Avatar Überdruck untendrum ist selten gut sagt:

          Hast du dir mal das Haus Adam-Kuckhoff-Str. 16 angesehen, als dort nicht nur ein Nazi-Verein gehaust hat, sondern sogar ein Landtagsabgeordneter sein Büro drin hatte?

          Das ist das Haus, aus dem heraus mal Bewohner Polizisten! angriffen und vermutlich ermorden wollten. War alles in den Nachrichten. Eine Ranzbude vor dem Herrn, die nun aufwändig saniert werden musste!

          Zum Glück gibt es nicht so viele rechtsextreme Vereine, die sich überhaupt ein Haus leisten können. Trotz „Förderung“ durch den VS. Haben alle meist keinen Job und wohnen noch bei Mutti….

          • Avatar 10010110 sagt:

            Die Ranzbude wurde aber nicht von den Bewohnern so verranzt, sondern …

          • Avatar Politbarometer sagt:

            Ich verkehre nicht in diesen Kreisen.
            Es ist aber allgemein bekannt , dass die nicht mit öffentlichen Geldern über Jahrzehnte gefördert u. von der Politik gehätschelt wurden , sondern von Behörden , die hier keine Neutralität wahrten , sondern vereint mit allen politisch links stehenden Kräften zum Kampf gegen Rechts aufriefen ,mit allen Mitteln bekämpft wurden u. sich ihnen in den Weg gestellt haben.

          • Avatar Pech ist mit den Mutlosen sagt:

            Oh, ein ehemaliger Bewohner? Die feige Andeutung passt in dieses Bild.

            Die Ranzbude wurde von den Besitzern vernachlässigt. Das ist Fakt. Auch ohne Sponsorengeld hätte man viel machen können. Ihr habt euch schlicht übernommen mit dem „Projekt“ und tut nur groß. Wenn es nicht mal für einfache Hygiene und etwas Sauberkeit langt, seid ihr eben auch keine Option für die Zukunft.

          • Avatar Politbarometer sagt:

            PS
            Die Linksextremen vermöbeln regelmäßig Polizisten in Uniform am liebsten gleich im ganzen Stadtbezirk (Hamburg ) u. sind bekennende Polizistenhasser (ACAB) ohne dass behördlich nennenswert , d.h. das das eingestellt werden muss , gegengesteuert wird . Denen muss man keine Falle mit Zivilpolizisten stellen , die etwa noch vorher zum aufheizen der Stimmung massiv bis zur Übergriffigkeit provoziert haben ?

          • Avatar eingesteuert & gegengestellt sagt:

            Kannst du kurz erklären, was Whataboutism ist und wann man das am besten einsetzt? Danke!

            Wie Polizisten Erzfeinde der „Linken“ sind und gleichzeitig aber Kontrakultisten eine „Falle“ stellen (false flag?), in dem sie sich mit Knüppeln halb totschlagen lassen, klären wir dann im Anschluss. Das ist dir jetzt sicher zuviel auf einmal, wie man schon merkt…

  20. Avatar Sandra Schmidt sagt:

    Ein Schandfleck ist Reil 78 und gehört abgerissen!

    • Avatar Hans G. sagt:

      Du warst also schon mal auf dem Gelände? Ob du dafür eine Abrissgenehmigung bekommst, setzt voraus, dass es Dir gehört. Also warum hast du es so verkommen lassen, liebe Sandra??

  21. Avatar Gast sagt:

    Wasserwerfer ausrücken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.