DLRG Saale-Elster-Aue investiert in neue Fahrzeugtechnik

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Unimogfahrer sagt:

    Dieses Fahrzeug ist eine uralte Kiste, welches mal bei der Bundeswehr im Einsatz war (zu erkennen am Aufbau für die Drehringlafette auf dem Dach sowie die Halterungen für Tarnnetzstangen an den seitlichen Bordwänden der Pritsche).
    Es wurde einfach nur umlackiert.
    Aber wenn es seinen Zweck erfüllt, dann ist alles gut. Die Dinger sind wirklich top im Gelände.

  2. Uni sagt:

    Unimog Museum Gaggenau (25km südl. vom Autobahndreieck Karlsruhe, Abfahrt Rastatt Nord).

  3. G sagt:

    Endlich höchste Zeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.