Ein Jahr nach dem Terroranschlag: Kirchenglocken in Halle läuten

Das könnte dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. sagt:

    Solange man auf dem Markt demonstrieren kann, braucht man auch nicht zu läuten

  2. Hab sagt:

    Sobald auf dem Markt ein bestimmter redet, Glocken läuten lassen, dass wäre genial.

  3. ralf sagt:

    das war ein anschlag aber mit sicherheit kein terroranschlag.der typ war komplett ga ga aber um das zu begreifen dazu muss der I,Q höher liegen

  4. Jeg sagt:

    Großveranstaltungen braucht man, aber erst mal den Markt bereinigen, dass widerspricht sich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.