Freiheiten für Corona-Genesene: Stadt Halle erarbeitet Dokument

Das könnte dich auch interessieren …

59 Antworten

  1. Avatar geht gar nicht sagt:

    Ich finde es eine Schweinerei den gegenüber die noch kein Impfangebot bekommen haben.
    Falls es so kommt wie es auch aussieht zählt für mich die Ausgangssperre nicht mehr.

    • Avatar Andi sagt:

      Ganz ruhig. Die Ausgangssperre ist spätestens Pfingsten eh Geschichte, wenn sich die Zahlen so weiter entwickeln. Und für alles andere gibt es für Nicht-Geimpfte ja immer auch die Möglichkeiten eines Tests.

  2. Avatar Melissa sagt:

    Also bedeutet das nur weil ich noch kein Corona hatte & mich schütze ich nur noch mehr eingeschränkt werde, sowie die , die daran erkrankt sind und teilweise nicht aufgepasst haben mehr Freiheiten bekommen?

    • Avatar Mephisto sagt:

      An die vorsorglichen Regeln gehalten – dafür am Leben geblieben !Nun nicht undankbar werden!

    • Avatar 765 sagt:

      Tja hättest dich mal an spucken lassen sollen!!! 😂

    • Avatar Snoopy sagt:

      Die Einstellung finde ich frech. Ich habe mich auch geschützt, sogar mein Kitakind nur noch zu Hause betreut. Aber bis Mitte Dezember mussten meine anderen Kinder zur Schule und ein Kind hat es dort erwischt; kurz bevor die Maskenpflicht an den Schulen galt. Und du trittst hier auf, als hätte ich nicht genug getan. Du hattest einfach nur Glück, nicht mehr!

    • Avatar RumpelRolf sagt:

      Sie werden nicht „noch mehr“ eingeschränkt, sondern im gleichen Maße, wie bisher. Nur, dass wir da korrekt bleiben.

  3. Avatar Andi B. Scheuert sagt:

    Bitte auch in jeglichen Medien immer wieder richtig darstellen und Nachhaken, gelten die möglichen Lockerungen auch für erst einmal Geimpfte oder nur für zweifach Geimpfte.
    Glaube kaum dass da ein Kontrolleur genau in den Impfausweis schaut aber ihr könnt mich gerne eines Besseren belehren.

    Danke & denkt daran, Qualität braucht seine Zeit!

    • Avatar Halle sagt:

      Nein das hat Frau Merkel und Co gesagt durch geimpft also 2 Impfung +2 Wochen nach der Impfung laut RKi wäre man dann keine Gefahr mehr

    • Avatar ???? sagt:

      In meinem Impfpass ist nun erst EIN Kleber mit Unteschrift. Jeder kann sehr leicht den ZWEITEN suchen, der natürlich bei der 2. Impfung dazu kommt. Kriminelle Fälschungen gibt es natürlich immer und überall.

  4. Avatar sXe4Life sagt:

    Jens Spahn letztes Jahr Es wird keine Impfpflicht geben, auch nicht durch die Hintertür. Aber es sind ja nur alles Aluhüte, nicht?

    • Avatar Halle sagt:

      Jetns Spahn nach dem ersten lockdown letztes Jahr es wird nicht mehr so einen lockdown geben jetzt befindet wir uns seit November im lockdown und belohnt werden die, die durch geimpft und schon corano hatten der ander Bürger bleibt der Arsch der Nation danke Bundesregierung das ich jetzt ein Arsch der Nation bin

      • Avatar JS sagt:

        Kauf dir mal ne Tüte Satzzeichen. Dann muss man dein Geheule nicht dreimal lesen. Ein Rechtschreibkurs würde auch nicht schaden.

    • Avatar 🤒👎 sagt:

      Alles nur Märchenerzähler

    • Avatar Andi sagt:

      Ja, genau. Kneipen und Restaurants werden z.B. wieder öffnen, aber nur für Geimpfte. Und nicht-geimpfte werden keine Chance haben, dort hin zu gehen. Auch nicht mit einem negativen Test.
      Saufen Leute wie du den ganzen Tag oder was läuft bei euch da oben falsch?

    • Avatar RumpelRolf sagt:

      Es gibt nach wie vor keine Impfpflicht.

  5. Avatar Hundilein sagt:

    Die Ungerechtigkeit stinkt zum Himmel!
    Es gibt keinen ausreichenden Impfstoff für alle, aber wir reden über Freiheiten für Genesene und Geimpfte!? Ist schon interessant, keine nächtliche Ausgangssperre für z.B. die Bewohner von Pflegeheimen, hmm!
    …und die Geimpften mit Astra Zeneca müssen auf die 2.Impfung ganze 3 Monate warten!
    Kann mir da einer erklären, was vernünftig daran ist?

    • Avatar Mephisto sagt:

      Du hast als Ungeimpfter oder nur einmal Geimpfter die gleichen Rechte wie einDoppelt Geimpfter, bloß das Du einen Negativtest vorweisen musst, dann kannst Du Dein Grundrecht auf Friseurbesuch oder Einkauf nach Voranmeldung wahrnehmen. Aber immer schön Maske aufsetzen!

  6. Avatar Peter Pan sagt:

    Ich halte mich ab sofort auch nicht mehr an die sogenannte Bundesnotbremse. Absolute Frechheit die Bevorzugung von Geimpften. Wir haben uns ein Jahr lang für die Kranken und Schwachen eingeschränkt. Jetzt sind diese die Ersten, welche sich wieder frei bewegen dürfen. Wartet ab, sie werden auch die Ersten im Restaurant sein, die Ersten bei Großveranstaltungen, die Ersten beim Sport… Solidarität mit den Geimpften… Freiheit für alle ungeimpften….

  7. Avatar Raketenmann sagt:

    Ja, das ist die neue Apartheid. Mal sehen was uns Ungeimpften so auf Dauer verboten sein wird.

  8. Avatar 🤒👎 sagt:

    BRD/DDR lässt grüßen…

  9. Avatar theduke sagt:

    >>>“stellt sich bei vielen Genesenen die Frage, wie sie das denn nachweisen sollen.“ <<<<

    Man sollte auch bedenken, dass man immer von einer hohen Dunkelziffer spricht, die Corona hatten, es aber nicht gemerkt haben! Daher sollte man darüber nachdenken, dass man als BASIS einen ANTIKÖPERTEST nimmt. Damit werden auch gleich jene gefunden, die vielleicht überhaupt nicht mehr geimpft werden müssen oder nur eine Dosis brauchen, weil sie schon imun sind. TROTZDEM: Ist es eine Frechheit, dass es Lockerungen nur für bestimmte Gruppen geben soll, und alle anderen die keine Chance hatten, in die Röhre schauen.

  10. Avatar Anfrage sagt:

    Genau, das ist auch meine Meinung! Der Imfstoff von Johnson braucht nur eimal gespritzt werden und hat eine 65 % Wirkung. So wie ich gelesen habe, haben die anderen Impfstoffe mit der ersten Spritze schon eine bis zu 85% ige Wirksamkeit. Da muß doch nicht auf die zweite Impfung gewartet werden. Warum wird von den Entscheidern sowas nicht bedacht?

  11. Avatar Rusty sagt:

    Kann mich den Vorrednern nur snschliessen. Es ist tatdächlich so, dass diejenigen bestraft werden, die bis dato kein corona hatten bzw noch nicht mal Ansatzweise die Chance auf eine Impfung hatten. Bei gerade mal 8 % vollständig geimpften, gibt es eine Öffnungsstrategie für fie glücklichen. Wie dumm muss man die Leute denn noch verkaufen. Hausärzte haben eine Liste mit Wünschen von impfwilligen, können diese aber nicht abarbeiten, da ungenügend impfstoff verteit wird. Als nä. Können nur diejenigen in Germany urlaub machen, die genesen und zweidach geimpft sind. Hat zwar noch keiner von den volksvertretern argumentiert, kommt aber. Wahlen stehen vor der tür..

  12. Avatar @🌚 sagt:

    Jeder Mensch ist vor dem Gesetz gleich, also Ausgangssperre kommt für alle weg! Das find ich ja prima! 🙂

  13. Avatar Whg sagt:

    Na klar lasst sie alle wieder draußen rumlaufen, aber hört dann auf zu jammern wenn die Zahlen wieder steigen

  14. Avatar ITZIG sagt:

    Die Taktik ist klar: Wer noch nicht geimpft ist soll sich 1.anstrengen, schnellstens zu einem Impftermin zu kommen! Die Priorisierung ist in Abstimmung mit Virologen erarbeitet worden. Die jetzt „erarbeiteten“ Lockerungen für Geimpfte kommen von der Politik und zielen 2. auf die bevorstehenden Wahlen ab. Schnell soll die Verantwortung der Regierenden für das Pandemiedesaster relativiert werden. Die Vergesslichkeit der deutschen Öffentlichkeit wird erwogen, um doch noch günstige Wahlerfolge zu erzielen. Zumindest, um den vorbereiteten Wahlerfolg zu begründen.

  15. Avatar I.G. sagt:

    Hier lese ich nur, dass es so einige Leute sehr neidisch sind auf Genesene und Vollgeimpfte. Die wenigen Freiheiten die diese jetzt bekommen sind doch nicht der Rede wert. Wenn wir jetzt alle noch einwenig durchhalten ist es bald geschafft.

    • Avatar @🌚 sagt:

      Erzählen sie uns seit 14 Monaten, 14 Monate die ich (und andere) nie wiederbekommen werde und jeden von uns in der Rentenversicherung bestimmt nicht als Arbeitsjahr angerrechnet wird.

      Sorry, für mich war es das.

      Keine Impfung, keine Solidarität mehr, ich will mein altes Leben zurück ubd werde es mir jetzt auch wieder zurücknehmen.

    • Avatar ???? sagt:

      @I.G.
      Es gibt keine Freiheiten sondern zurückgenommene Einschränkungen. Leider wird für mich kein Restaurant geöffnet, nur weil ich geimpft bin. Der Weg zu einer Normalität ist tatsächlich noch ziemlich weit. . . .

  16. Avatar Pg sagt:

    Willkommen bei den film Songbird. Das ist alles nicht mehr normal

  17. Avatar 765 sagt:

    Seit wann ist man als genesener imun habe ich was verpasst?! Man kann sich Wochen später immer wieder an stecken! Was soll der misst!

  18. Avatar Dauerfeierabend sagt:

    Alles Märchenerzähler. Warum bekommt man mit 40 Jahre trotz Maskenattest und Impfkategorie 2 kein Termin zum impfen und wird auf August vertröstet

    • Avatar Anmerkung sagt:

      Weil der Arzt, der das Maskenattest verschrieben hat, nichts von Impfungen hält und bis August auf einem Lehrgang für Wünschelrutengänger ist.

      Alternativ kann es sich einfach um einen Schwurbler handeln, der mit seinen Geschichten Verunsicherung stiften will.

    • Avatar ???? sagt:

      @Dauerfeierabend:
      Kann ich nicht bestätigen. Der Arzt, der mir mein Attest gegen Maskentragepflicht ausstellte hat mir auch ganz schnell eine Impfung ermöglicht.

  19. Avatar Bürger sagt:

    Bis jetzt sind nur die über 80 jährigen durchgeimpft… Denen sei es gegönnt, dass sie vor ihrem Friseurbesuch, vorher noch in die Apotheke zum testen müssen.

    • Avatar Rusty sagt:

      hinter welchem Mond lebst du? Die Realität sieht anders aus. Jetzt kommen die Leute zum Zug mit einem Schreiben vom AG, welchrs besagt, das der AN in einer kritischen Infrastruktur tätig ist. Einfach mal austesten. Des Weitern chron. Kranke, die vom Bund FFP2 masken für 2 euro obolus erhalten haben. Die benltigen nur eine bestätigung vom Arzt. Noch Fragen? Schlafmütze

  20. Avatar Wut sagt:

    Leute….nächstes Familietreffen in 4 Wochen im Wahllokal. Im Wahllokal greift das Virus nicht über.

  21. Avatar Livocab sagt:

    Ich verstehe euch nicht.

    Monatelang wird gefordert, dass die Einschränkungen zurückgenommen werden. Nun geschieht dies und hier bricht auf einmal ein Sturm der Entrüstung auf, weil man meint, dies beträfe nur bestimmte Gruppen.
    Dabei gilt es doch für jeden Bürger, der nicht ansteckend ist. Ob ich nicht ansteckend bin, weil ich genesen bin, geimpft wurde oder einen negativen Test vorweise, ist dabei doch völlig wurscht. Was ist also euer Problem?

  22. Hallenser Hallenser sagt:

    Ich nehme mir selbst die Freiheit, die ich brauche. Da muss die Stadt sich nicht kümmern.

  23. Avatar AltesWeib sagt:

    Hier ist ein altes Weib, was in den Genuss einer Impfung kommen konnte.

    Hier ist ja soviel Hass gegenüber den schon geimpften, dass man es kaum glauben kann, nur weil man alt ist. Hoffentlich denkt ihr über eure Eltern auch so.

    So wie ich es verstanden habe,, müssen die Alten, die Jungen schützen, da diese noch nicht geimpft werden konnten, auch die Alten müssen sich trotzdem noch testen lassen.

    Vielleicht sollten alle die, die bereits geimpft sind, sich ihr Grab buddeln und ganz schnell Platz machen, damit die jüngeren, die bis dato nicht geimpft werden durften, endlich ihre Freiheit haben

  24. Avatar G.Neubert sagt:

    Eine Solidar Gemeinschaft sind wir Alle nur bei Steuern und Abgaben ,nun noch höhere KV Beiträge . Die Mediziner sind überlastet weil Gesundheitsökonomen der Meinung waren Bettenabbau verbunden mir Pflegestellen ,- nun soll erhöht werden .
    Manche machen sich einen Lenz auf Kosten der Bürger siehe FFP2 Masken und nun noch werden die Bürger gegeneinander ausgespielt und das schlimme ist Manche fallen darauf rein. s sind bald Wahlen ,setzt doch Euer Zeichen mal nicht bei Denen , die immer schon regiert haben.Zusammenhalt sieht anders aus Ihr Politiker und Ihr habt die Rahmen zu schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.