Kritik an Führung des Planungsausschusses

Das könnte Dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Drachentöter sagt:

    Unfähiges Personal muß gehen. Absetzen, den Kollegen. Wenn er jetzt nicht freiwillig den Hut nimmt, absetzen! Lieber CDU-Fraktionsvorstand, bitte schützen Sie unsere Kollegen vor weiterem Schaden und ziehen Sie diese Personalie aus dem Ausschuss für Planungsangelegenheiten zurück. Liebe Stadtratskollegen, wenn die Parteifreunde aus der CDU nicht handeln wollen/können/sollten, setzen Sie den Vorsitzenden im Stadtrat per Antrag einer Neuwahl einfach ab. Es reicht.

  2. farbspektrum sagt:

    „wenn ich eines nicht mag, dann ist es den ganzen Abend nur einen reden zu hören.“
    Vielleicht hat einfach nur von dem ganzen Hin- und Her-Geschwatze die Schnauze voll.

  3. Omun sagt:

    Herr Lämmerhirt ist eine insgesamt zwielichtige Person, der sein Stadtratsmandat als Geschäftsanbahnungsmöglichkeit für immer neue schnellere Geldverdienungsmöglichkeiten betrachtet, die allesamt aber gescheitert sind. Neuestes Projekt lubey.de … Ausgang offen…

  4. Diktatir sagt:

    Endlich ein hallescher Trump.

    • Onkel Toms Personalchef sagt:

      Trump! Das gefällt uns! Man hat da gerade in einem kleinen Theaterprokekt am Gas-O-Meter so eine künstl[er]i[s]che Reflexion über Onkel Donald as President zu laufen. Vll kann sich der Hr. Planungsoberhirte da irgendwie einbringen? Wir finden bestimmt auch ein schön buntes Kostüm oder besser: eine grüne Jacke. Das weckt die narzistischen Energien und dann läuft der Beitrag wie bei Misjöh 100.000 Volt! Nur eben nicht elegant französich! Dafür mit Funkensprühen. Ohne Wunderkerzen (wegen Brandschutz)!

      • Tibor sagt:

        Nochmal: Das Stück hat erst übermorgen Premiere. Eine derart präkognitive Beurteilung ist somit nur im Troll-Milieu möglich. Und „Onkel Toms Personalchef“ möchte bestimmt kein Troll sein oder wenigstens nicht als solcher entlarvt werden! So armselig ist er nicht.

        • xXx sagt:

          Onkel Toms Personalchef gehört nicht zu Deinen Spielkameraden aus dem Kulturthread. Armseliger Schuß in Blaue. Troll Dich doch in Deine Theaterecke, da kannst Du Präkoxikatifikation machen oder sowas. Schmeckt das eigentlich süßlich? Brät man das oder wird es gekocht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.