Rettungsdienst: unterschiedliche Berechnungsmethoden

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Ardan Sortek sagt:

    Und wenn dann die Zahlen im ganzen Bundesland entsprechend schlecht sind, wird die Lösung vermutlich so aussehen wie in anderen Bundesländern, z.B. Bayern. Die Hilfsfrist wird einfach auf 14 Minuten angehoben und schon ist der Rettungsdienst häufiger pünktlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.