Stadtratssitzung: Einwohner dürfen nur maximal 10 Minuten zu Wort kommen

Das könnte dich auch interessieren …

11 Antworten

  1. 07 sagt:

    Na klar 10 Minuten reicht fürs Volk

  2. 07 sagt:

    Die Bürger haben schon sonst nichts zu sagen, wie ist es denn mit Meinungsfreiheit

  3. Je sagt:

    Tja Else, kommst wohl nicht mal 10 Minuten zu Wort weil du nicht mal quakst

  4. Putz sagt:

    Wenn dann die Fragen schriftlich beantwortet werden werden der fehlenden redezeit ist das in Ordnung

  5. Ἡρακλῆς sagt:

    Welch ein Augias-Stall. Prima. Hab‘ die Forke noch zur Hand. Let’s dance!

  6. Beobachter sagt:

    Am Ende gab es zwei potentielle Einwohnerfragen und diese haben auf eine Behandlung in der Einwohnerfragestunde verzichtet…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.