Vier Verletzte bei Messerstecherei auf dem Marktplatz

3 Antworten

  1. Wintersonne sagt:

    Heute wollte ich mir auf dem Marktplatz die Ehrungen der Teilnehmer des 17. Mitteldeutschen Marathon ansehen. Nach einer halben Stunde habe ich tatsächlich versucht einen Sitzplatz auf einer dort befindlichen Sitzbank zu finden. Grauenhaft musste ich feststellen, dass bereits 4 Bänke blutbeschmiert sind oder unter der Bank sich Blutreste befinden. Es handelt sich hier offensichtlich um menschliches Blut. Wartet man jetzt auf den nächsten Regen um diese Reste zu entfernen oder bis Verschmutzungen entstehen , welche es nicht mehr als Blut erkennen lassen ? In welcher Auseinandersetzung nun welche Bank betroffen wurde, spielt dabei sicherlich keine Rolle mehr. Die Achtung vor der Situation , dass menschliches Leben betroffen war und die Achtlosigkeit gegenüber dem Umgang mit dem Träger der Lebenskraft ( menschlichen Blutresten), fand ich bedenklich. Mit vielen Grüßen

  2. Eva sagt:

    Na, da freut man sich doch über den Antrag von SPD, Grünen, Linken und Mitbürgern im Stadtrat freiwillig noch mehr solcher Menschen in Halle aufzunehmen.
    Danke dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.