Wiegand fordert Land zur Hilfe beim Abbau der Altschulden auf

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. mirror sagt:

    Kommunen, die die letzten Jahre die gute Konjunktur und Schuldenhilfe des Landes genutzt haben, um die Kredite abzubauen und sich nicht nur mit einer Schwarzen Null belobhudelt haben, müssen sich jetzt veräppelt vorkommen. Sie können nochmal die Party in Halle bezahlen.

    Derzeit ist nicht zu erkennen, dass Halle zukünftig ohne neue Schulden mit dem Geld wirtschaftet. Herr Geier vertritt ja die Meinung, dass man nicht über zukünftige Haushalte reden, sondern nur die Unfähigkeit der Vergangenheit im Blick halten sollte. Unter diesen Bedingungen wäre ein Zwangsverwalter und nicht neues Geld in das schwarze Loch das geeignete Mittel zur Sanierung der Stadt.

  2. Fadamo sagt:

    Was ist unter Altschulden zu verstehen? Sind es die Altschulden von Rauen, Häusler oder der Daggi, die sie eingebrockt und hinterlassen haben ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.