„Genscher-Gymnasium“: Stadtrat gegen Dringlichkeit

herder-genscher

Der hallesche Stadtrat kommt heute zu seiner letzten Sitzung des Jahres zusammen. Die Tagesordnung ist dabei prall gefüllt. Hauptthema wird der Haushalt für das kommende Jahr sein, dazu liegen zahlreiche Änderungsanträge vor. Außerdem geht es um den Ausbau des Eisdoms, die Umbenennung des Herder-Gymnasiums in Genscher-Gymnasium sowie den Bau eines neuen Globus-Warenhauses in der Dieselstraße und um höhere Müllgebühren. Auf den Tischen der Stadträte stehen Fairtrade-Nikoläuse aus Schokolade.

Dieser Artikel wird kontinuierliche während der Sitzung ergänzt.

image_pdfimage_print

Diesen Artikel teilen: