0:4-Pleite: HFC geht in Saarbrücken unter

Das könnte dich auch interessieren …

20 Antworten

  1. Volker sagt:

    Ich warte auf die Kommentare der „Fußballexperten“ bzw. HFC – Hasser

  2. Passt doch alles sagt:

    Leistung des Clubs passt doch zur Stadt. Ich freue mich schon auf die Kommentare von „eingefleischten“ Fans, die meine Theorie bestätigen.

  3. HFC-Hater sagt:

    „In der Tabelle rutscht der HFC nun auf Rang 15 ab.“

    In China ist ein Sack Reis umgefallen…

  4. Volker sagt:

    Ich warte jetzt auf die Kommentare der „Fußballexperten“ und HFC – Hasser.

  5. Eibacke sagt:

    Na eins hat der HFC perfekt eingehalten. Jeweils 1,5 m Abstand zu Ball und Gegner.

  6. Volker sagt:

    Sorry, wenn die Kommentare so zeitversetzt erscheinen. Muss wohl jemand bei der Veröffentlichung schlecht drauf sein. Manche Kommentare erscheinen überhaupt nicht. Jetzt kommt bestimmt“ besser so“ oder?

  7. Tee sagt:

    Volker vielleicht spielst du beim nächsten Mal mit oder leitest wenigstens das Spiel als Schiedsrichter, dann wird ja alles gut.

  8. Sportfan sagt:

    Der Niedergang der Ostvereine ist unaufhaltsam! Was zählt sind Geld, Gier und Egoismus.
    Begonnen hat alles, als die Gehälter und Ablösesumme ins astronomische stiegen. Und in diesen schwierigen Zeiten waren manche Fußballmillionäre nicht mal bereit, auf ein Teil ihrer Gehälter zu verzichten.
    Die DFL wollte angeblich nie eine Sonderstellung während der Pandemie.Jammerte aber bei jeder Pressekonferenz und bei der Politik und DFL-Boss sprach was von Demut. Alles nur Schein und im Namen des Geldes. Wer glaubt, dass nach der Pandemie alles so wird wie vorher, ist ein Träumer. Viele Vereine wird es womöglich nicht mehr geben. Ebenso wie so manche Ligen werden verschwinden, wie z. B. die DEL.

    • Tim Buktu sagt:

      Absolut korrekt. Die 3. Liga ist ja schon ein Sammelbecken für die Ostvereine geworden. Jetzt werden die meisten so nach und nach in die Bedeutungslosigkeit der 4. Liga absteigen, sofern sie nicht vorher pleite gehen. Halle ist leider so ein Kandidat.

      • Sachverstand sagt:

        1.FCK, M1860, MSV DU, Waldhof, 1.FCS, KFC, U’haching, FCI. Alles ehem. 1.BuLi, Meister und Pokalsieger dabei. In Liga 4 oder sogar noch tiefer: Alemania AC, RWO, RWE, WSV, TeBe, OFC Kickers. Also kein reines Ostphänomen.

  9. Jens sagt:

    Der HFC ist einfach eine Hammelherde und das was sie da spielen ist alles aber kein Fußball!!! Man muss aber auch sagen sie haben nicht viel Geld und dann müssen eben solche Spezialisten wie Landgraf und Lindenhahn spielen bzw. versuchen zu spielen!!!!

  10. Dr sagt:

    Wieviel Geld wollen sie denn noch haben?

  11. Ddr sagt:

    Wofür oder für wen spielen die eigentlich? Aber Sportstätten über Sportstätten bauen und aus dem schönen Stadion ein Fußballstadion bauen, unglaublich wie eingebildet die sind!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.