44,1 % der Haushalte sorgten 2018 privat fürs Alter vor

6 Antworten

  1. Lügenwalter sagt:

    „24,4 % eine Riester-, Basis- bzw. Rürup-Rentenversicherung abgeschlossen“

    Was für ein Schwachsinn!
    Das grenzt schon an Volksbetrug!
    Das Geld gibt es nicht zusätzlich, sondern statt dessen, bzw. wird bei der Rentenberechnung abgezogen.
    Macht nur Versicherer reich, die diesen Schwachsinn verkaufen.

    • Seb Gorka sagt:

      „Das Geld gibt es nicht zusätzlich, sondern statt dessen“
      Den Wahrheitsgehalt dieser Aussage zunächst unbeachtet, wo steht denn was von zusätzlich?

      Unabhängig davon sollte der Grundsatz gelten, sich wenigstens etwas zu informieren, bevor man von „Volksbetrug“ fabuliert.

      • Informator sagt:

        Ja Sagi, dann informier dich mal, statt schlau zu tun und wieder mit dem Fuß auf den Boden zu stapfen wie ein bockiges Kind. Aber nicht beim Versicherungsdealer, denn der will Geld verdienen… 😀

    • Fadamo sagt:

      Du hast vollkommen recht.Das Volk wird wieder für blöd gehalten.
      Ich brauche für meine Altersvorsorge nicht zu sparen,denn Mama Merkel hat versprochen,dass sie sich um die Beseitigung der Altersarmut kümmern will.
      Also hört auf zu sparen und gebt euer Geld jetzt aus.

      • Informator sagt:

        „Das Volk wird wieder für blöd gehalten.“

        Schlimm daran ist:
        Das Volk ist blöd.
        Riester mag bei einem überdurchschnittlichen Einkommen und einer Lebenserwartung von über 100 Jahren funktionieren, im Normalfall aber eben eher nicht. Bei Mindestlohn schon gleich gar nicht.

        • Seb Gorka sagt:

          Also doch kein „Volksbetrug“? Dein Hin und Her offenbart erhebliche Wissenslücken, ganz so, als ob du nur unverstanden nachplapperst, statt dich zu informieren und deinen eigenen Denkprozess in Gang zu setzen. Das ist aber Voraussetzung, wenn man Informator sein möchte….

Schreibe einen Kommentar zu Informator Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.